Kundenhaus AM FALKENBERG

Zurück zu den Suchergebnissen
ab 315.000 € Preis für schlüsselfertiges Haus ab 204.000 € Preis für Ausbauhaus 151,65m² Wohnfläche gesamt

Beschreibung

Ebenerdig mit Wohnhalle

Bauen in Hanglage ist bekanntlich mit erheblichem Mehraufwand verbunden. Doch es lohnt sich, denn die architektonischen Möglichkeiten sind wesentlich vielschichtiger als bei ebenem Grundstück. Was gemeint ist, zeigt sich bei diesem ungewöhnlichen Sonnleitner-Haus.

Auf den ersten Blick ist bei diesem Kundenentwurf nicht erkennbar, dass es sich bei diesem Hanghaus um ein eher ungewöhnliches Objekt handelt. Das Haus mit flachem Satteldach (25 Grad) präsentiert sehr unterschiedliche Ansichten und tritt mit dem Untergeschoss weit aus dem Gelände hervor. So kann das Kellergeschoss mehr als zur Hälfte für Wohnzwecke genutzt werden, mit einem hohen Glasanteil talseits und sogar mit Fenstern an den beiden Giebelseiten. Draufgesetzt ist ein Holzhaus von Sonnleitner Holzbauwerke aus dem niederbayerischen Ortenburg, mit einer kombinierten Lärche- und Putzfassade. Verwendet wird eine patentierte „Twinligna“-Bauweise, eine doppelwandige Bohlenkonstruktion, die Fassadenkombinationen aus Putz/Holz problemlos ermöglicht. Das Spiel mit den unterschiedlichen Oberflächen kann somit sehr individuell genutzt und zur Gestaltung eingesetzt werden. In diesem Fall wurden allerdings nur das Untergeschoss sowie die Eingangsseite verputzt!   Terrassenseits sieht das Haus aus wie ein Bungalow. Und in der Tat: Der Hauptbaukörper ist eingeschossig gestaltet, im Erdgeschoss wird ein Sichtdachstuhl ausgewiesen, was sich im offenen Wohnbereich, der rund 45 m2 groß ist, mit einem grandiosen Ambiente bemerkbar macht. Der Blick reicht immerhin bis zum Firstbalken! Am Rande zu erwähnen: Die Räume im Keller weisen eine Sichtbalkendecke aus, sodass sich der urgemütliche Holzcharakter nahtlos fortsetzt, auch im Untergeschoss.   

Bei der Raumaufteilung im Erdgeschoss dominiert die großartige Wohnhalle, ergänzt durch Terrasse, Balkon und Erker. Auffällig der hohe Glasanteil, der bis zum Giebeldreieck reicht. Mit dem nahtlosen Übergang zu Terrasse und Balkon präsentiert sich hier die „Schokoladenseite“ des Hauses. Ein weiterer Blickfang ist zweifellos die offene Küche mit den Granit-Arbeitsflächen und dem Küchenblock. Erwähnenswert außerdem der gemauerte Grundofen mit verglastem Eckbrennraum, der gleichzeitig als Heiz- und Gestaltungselement wirkt.   Eine Etage tiefer: Ein kompletter Kindertrakt mit eigenem Bad, außerdem ein Hauswirtschafts- sowie ein Büroraum. Ganz schön praktisch: Von der Doppelgarage gelangt man auf direktem Weg ins Untergeschoss! Beheizt wird das 152 m2 (Wohn-/Nutzfläche) große Haus (KfW 55) über eine Luft-Wärmepumpe mit Holzgrundofen und Solaranlage. 
Hausname Kundenhaus AM FALKENBERG
Kategorie Einfamilienhaus, Bungalow
Ausbaustufen Schlüsselfertig, Ausbauhaus
Etagen 2
Bauweise Holzfertigbau
Dachform Satteldach, Andere Dachform

Wohnfläche und Grundrisse

Außenmaße 74,78
Wohnfläche (gesamt) 151,65m²
Wohnfläche EG 74,78m²
AM FALKENBERG / Grundriss EG

AM FALKENBERG / Grundriss EG

AM FALKENBERG / Grundriss UG

AM FALKENBERG / Grundriss UG

Energie und Technik

U-Wert Außenwand i Der U-Wert (Einheit: W/m²K) gibt an, wie gut der Wärmeschutz eines Bauteils ist. Je niedriger der Wert, desto geringer die Wärmeverluste 0,145 W/m²a
U-Wert Dach i Der U-Wert (Einheit: W/m²K) gibt an, wie gut der Wärmeschutz eines Bauteils ist. Je niedriger der Wert, desto geringer die Wärmeverluste 0,15 W/m²a
Energiestandard KfW 55 i Beim KfW-Effizienzhaus 55 handelt es sich um einen Förderstandard für Neubauten. Die Häuser dürfen maximal 55 Prozent des Primärenergiebedarfs benötigen, der laut EnEV bis Ende 2015 für einen Neubau vorgeschrieben war. Es gibt außerdem Vorgaben für den maximal zulässigen Transmissionswärmeverlust.
Primärenergie­bedarf 23,70 kWh/m²a
Plusenergiehaus auch als Plusenergiehaus verfügbar

Haustechnik

  • Luftwärmepumpe
  • gemauerter Holzgrundofen
  • Solaranlage



Hier finden Sie unsere Musterhäuser…

Zertifikate

Gütegemeinschaft Deutscher Fertigbau

Gütegemeinschaft Deutscher Fertigbau

TÜV Süd

TÜV Süd

QDF - Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau

QDF - Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau

RAL Gütezeichen Holzhausbau

RAL Gütezeichen Holzhausbau

DIN geprüft

DIN geprüft

Bundesgütegemeinschaft Montagebau und Fertighäuser

Bundesgütegemeinschaft Montagebau und Fertighäuser

Weitere Häuser von Sonnleitner Holzbauwerke GmbH & Co. KG
Kundenhaus ATTERSEE von Sonnleitner Holzbauwerke GmbH & Co. KG
Einfamilienhaus 241.700 € Jetzt ansehen
Kundenhaus MANGOLD von Sonnleitner Holzbauwerke GmbH & Co. KG
Einfamilienhaus 244.000 € Jetzt ansehen
Kundenhaus AUGSBURG von Sonnleitner Holzbauwerke GmbH & Co. KG
Einfamilienhaus 294.000 € Jetzt ansehen
Alle Häuser ansehen
Ihr Ratgeber rund ums Eigenheim

Entdecken Sie unser Wohnglück-Magazin

Ob Sie eine Immobilie bauen, kaufen, renovieren oder finanzieren möchten – im Ratgeber Wohnglück finden Sie wertvolle Infos, Neues, Tipps, Anleitungen und vieles mehr rund um den wichtigsten Ort der Welt.
Mehr über unser Magazin

Unser Newsletter: Tipps, Trends & News in Ihrem Postfach

Bleiben Sie informiert: Wir präsentieren Ihnen regelmäßig
die neuesten Tipps, Trends & Neuigkeiten rund um die Bereiche Bauen und Wohnen.