Gewerbe-/Wohnungsbau VON LERCHENFELD

Zurück zu den Suchergebnissen
ab 1.500.000 € Preis für Ausbauhaus 1.246,20m² Wohnfläche gesamt

Beschreibung

Holzbau … Gut für Mensch & Tier 

Im idyllischen Allgäu steht dieses außergewöhnliche Gebäude. Es beinhaltet eine moderne Tierheilpraxis mit Physiotherapie für Hunde („Dog Care“) sowie drei groß dimensionierte Wohneinheiten. Alles aus einem Guss, unter einem Dach und realisiert aus einer Hand. Frei geplant in Holzbauweise und in Einklang mit der regionalen Bautradition und einer intakten Natur!  

Zugegeben, dieses Objekt überrascht in vielen Punkten: Das Konzept „Wohnen und Arbeiten unter einem Dach“ wird extrem großzügig umgesetzt, mit einer durchgängigen Architektur- und Konstruktionsphilosophie, bei wohltuend formaler Zurückhaltung. Das Haupthaus ohne Nebengebäude schlägt immerhin mit insgesamt ca. 1.250 m2 (Wohn-/Nutzfläche) zu Buche. Trotz dieser Größe passt sich das Gebäude sanft der Landschaft an. Der dreigeschossige Haupttrakt (mit Kniestock) gliedert das winkelförmige Objekt, Holzfassaden (Lärche), Putz, große Glasflächen und flache Dachneigungen (sieben Grad) sorgen dafür, dass das Objekt nicht als Fremdkörper wahrgenommen wird und sich nahtlos in die Landschaft einfügt. Das setzt planerisches Können voraus, denn immerhin geht’s neben dem gewerblichen Teil (850 m2) noch um drei Wohneinheiten von 255,69 und 72 m2,  immer mit voller Raumhöhe auf der zweiten Ebene und mit flachem Satteldach in Weißaluminium. 

Durch den hohen Glasanteil und die Putzflächen wirkt der Innenbereich offen und hell, sodass das sichtbare Tragwerk mit den Massivholzdecken gut zur Geltung kommt. Der Charakter der Holzkonstruktion bleibt auf Schritt und Tritt wahrnehmbar, verstärkt durch Ahorn-Innentüren, Echtholz-Fertigparkettböden (Fußbodenheizung), Zirbenholzböden im Schlafbereich und einen riesigen, teils überdachten Holzbalkon mit Pergola. 


Das Ambiente ist jedoch alles andere als rustikal. Offene Räume, eine moderne Küchenmöblierung mit Hochglanz-Oberflächen in Weiß, eine formschöne Wendeltreppe in Stahl, die Wohnebene (zwei Wohnungen) mit dem Dachgeschoss (dritte Wohnung) verbindet ­– das alles macht deutlich, dass sich hinter dem traditionellen Erscheinungsbild ein überaus zeitgemäßes Wohnambiente eröffnet.   Letzter Punkt ist besonders erwähnenswert. Sonnleitner zeichnete nämlich nicht nur für die Konstruktion und die Gesamtabwicklung verantwortlich, sondern auch für den fast kompletten Innenausbau. 

Sonnleitner gehört nämlich zu einer Handvoll von Anbietern, die über eine eigene Möbelproduktion verfügen. Im Gewerbebau zweifellos von Vorteil, den immer mehr Bauherren auch bei ihrem Privat-Domizil zu schätzen wissen. Die Erklärung, warum bei diesem Objekt Gewerbe- und Privatbereich sich aus einem Guss präsentieren!   Zum Schluss noch ein Wort zur Technik: Eine Pelletanlage liefert die Wärme über eine Fußbodenheizung, ergänzt durch einen Schwedenofen. Für ein komfortables Handling sorgt ein modernes Bussystem.  
Hausname Gewerbe-/Wohnungsbau VON LERCHENFELD
Kategorie Mehrfamilienhaus
Ausbaustufen Schlüsselfertig, Ausbauhaus
Etagen 3 und mehr
Bauweise Holzfertigbau
Dachform Satteldach, Andere Dachform

Wohnfläche und Grundrisse

Außenmaße 51,50 x 35,30 m
Wohnfläche (gesamt) 1.246,20m²
Wohnfläche EG 848,54m²
Wohnfläche 1.OG 324,49m²
Wohnfläche Dachgeschoss 72,17m²
VON LERCHENFELD / Grundriss EG

VON LERCHENFELD / Grundriss EG

VON LERCHENFELD / Grundriss OG

VON LERCHENFELD / Grundriss OG

VON LERCHENFELD / Grundriss DG

VON LERCHENFELD / Grundriss DG

Energie und Technik

U-Wert Außenwand i Der U-Wert (Einheit: W/m²K) gibt an, wie gut der Wärmeschutz eines Bauteils ist. Je niedriger der Wert, desto geringer die Wärmeverluste 0,145 W/m²a
U-Wert Dach i Der U-Wert (Einheit: W/m²K) gibt an, wie gut der Wärmeschutz eines Bauteils ist. Je niedriger der Wert, desto geringer die Wärmeverluste 0,15 W/m²a
Energiestandard KfW 55 i Beim KfW-Effizienzhaus 55 handelt es sich um einen Förderstandard für Neubauten. Die Häuser dürfen maximal 55 Prozent des Primärenergiebedarfs benötigen, der laut EnEV bis Ende 2015 für einen Neubau vorgeschrieben war. Es gibt außerdem Vorgaben für den maximal zulässigen Transmissionswärmeverlust.
Primärenergie­bedarf 55 kWh/m²a
Plusenergiehaus auch als Plusenergiehaus verfügbar

Haustechnik

  • Pelletheizung
  • Fußbodenheizung
  • Bussystem



Hier finden Sie unsere Musterhäuser…

Zertifikate

RAL Gütezeichen Holzrohelement Herstellung

RAL Gütezeichen Holzrohelement Herstellung

Gütegemeinschaft Deutscher Fertigbau

Gütegemeinschaft Deutscher Fertigbau

TÜV Süd

TÜV Süd

QDF - Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau

QDF - Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau

RAL Gütezeichen Holzhausbau

RAL Gütezeichen Holzhausbau

DIN geprüft

DIN geprüft

Bundesgütegemeinschaft Montagebau und Fertighäuser

Bundesgütegemeinschaft Montagebau und Fertighäuser

Weitere Häuser von Sonnleitner Holzbauwerke GmbH & Co. KG
Concepthaus CASA VITA von Sonnleitner Holzbauwerke GmbH & Co. KG
Einfamilienhaus 168.000 € Jetzt ansehen
Kundenhaus ATTERSEE von Sonnleitner Holzbauwerke GmbH & Co. KG
Einfamilienhaus 241.700 € Jetzt ansehen
Kundenhaus MANGOLD von Sonnleitner Holzbauwerke GmbH & Co. KG
Einfamilienhaus 244.000 € Jetzt ansehen
Alle Häuser ansehen
Ihr Ratgeber rund ums Eigenheim

Entdecken Sie unser Wohnglück-Magazin

Ob Sie eine Immobilie bauen, kaufen, renovieren oder finanzieren möchten – im Ratgeber Wohnglück finden Sie wertvolle Infos, Neues, Tipps, Anleitungen und vieles mehr rund um den wichtigsten Ort der Welt.
Mehr über unser Magazin

Unser Newsletter: Tipps, Trends & News in Ihrem Postfach

Bleiben Sie informiert: Wir präsentieren Ihnen regelmäßig
die neuesten Tipps, Trends & Neuigkeiten rund um die Bereiche Bauen und Wohnen.