SCHÖNERWOHNEN-HAUS

Zurück zu den Suchergebnissen
Preis auf Anfrage 148,00m² Wohnfläche gesamt

Beschreibung

Das Energieplus-Haus liefert mehr Strom, als es im Jahr verbraucht, und gibt einen Einblick in die Zukunft des Bauens und Wohnens: klare Architektur, innovatives Energiekonzept und eine durchdachte Innengestaltung mit vielen Einbaumöglichkeiten aus der Schwörer Designschreinerei. Die Luftbalkenkonstruktion fasst den Eingangsbereich und die Terasse ein. So werden die Freiflächen rund um den würfelförmigen Baukörper gegliedert, Fenster in unterschiedlichen Formaten lockern den Kubus auf und ermöglichen spannende Ein- und Ausblicke.
Das Gebäude benötigt aufgrund seiner hoch wärmegedämmten Gebäudehülle inklusive gedämmter Kellerdecke und dreifach verglasten Fenstern keine konventionelle Heizung. Den Restbedarf deckt die bewährte Schwörer Frischluft-Direktheizung mit kontrollierter Lüftung mit Wärmerückgewinnung. Zum Energieplus-Haus wird es dank der modernen Photovoltaikanlage. Die in die Fassade integrierten Module in ansprechender Glasoptik erfüllen die hohen Ansprüche an die Gesamtästhetik des Gebäudes. Sie sind in dieser Form richtungsweisend im Einfamilienhausbereich. Die Fassadenanlage wird ergänzt durch eine Dach-Solarstromanlage.
Hausname SCHÖNERWOHNEN-HAUS
Kategorie Einfamilienhaus
Ausbaustufen Schlüsselfertig
Etagen 2
Bauweise Holzfertigbau
Dachform Flachdach

Wohnfläche und Grundrisse

Außenmaße 11,65 x 9,22 m
Wohnfläche (gesamt) 148,00m²
Wohnfläche EG 75,00m²
Wohnfläche 1.OG 73,00m²
Erdgeschoss

Erdgeschoss

Dachgeschoss

Dachgeschoss

Energie und Technik

U-Wert Außenwand i Der U-Wert (Einheit: W/m²K) gibt an, wie gut der Wärmeschutz eines Bauteils ist. Je niedriger der Wert, desto geringer die Wärmeverluste Putz: 0,134; Holz: 0.153 W/m²a
U-Wert Dach i Der U-Wert (Einheit: W/m²K) gibt an, wie gut der Wärmeschutz eines Bauteils ist. Je niedriger der Wert, desto geringer die Wärmeverluste 0,151 W/m²a
Energiestandard KfW 40 plus i Ein KfW-Effizienzhaus 40 Plus muss die Anforderungen an ein KfW-Effizienzhaus 40 erfüllen und außerdem einen wesentlichen Teil des Energiebedarfs unmittelbar am Gebäude erzeugen und speichern.
Primärenergie­bedarf 27,9 kWh/m²a
Plusenergiehaus auch als Plusenergiehaus verfügbar

Haustechnik

Kontrollierte Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung, Brauchwasserwärmepumpe, Photovoltaikfassade und Aufdachanlage mit einer Jahresproduktion von 4.600 KWh Strom

Musterhaus

Schwörer Musterhauszentrum - Kreis Reutlingen
Eschenweg 2
72531 Hohenstein-Oberstetten

Öffnungszeiten:
Täglich, auch an Sonn- und Feiertagen, 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr oder nach Vereinbarung.
Tel.: +49 7387 16-3140
Hier finden Sie unsere Musterhäuser…

Zertifikate

TÜV Rheinland/Sentinel Haus Institut - schadstoffgeprüft

TÜV Rheinland/Sentinel Haus Institut - schadstoffgeprüft

RAL Gütezeichen Holzrohelement Herstellung

RAL Gütezeichen Holzrohelement Herstellung

Gütegemeinschaft Deutscher Fertigbau

Gütegemeinschaft Deutscher Fertigbau

QDF - Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau

QDF - Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau

RAL Gütezeichen Holzhausbau

RAL Gütezeichen Holzhausbau

RAL Gütezeichen Energie-Effizientes Gebäude

RAL Gütezeichen Energie-Effizientes Gebäude

PEFC (Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes)

PEFC (Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes)

DIN geprüft

DIN geprüft

Bundesgütegemeinschaft Montagebau und Fertighäuser

Bundesgütegemeinschaft Montagebau und Fertighäuser

Weitere Häuser von SchwörerHaus KG
Landhaus E 15-128.6 von SchwörerHaus KG
Einfamilienhaus Preis auf Anfrage Jetzt ansehen
Musterhaus Dresden von SchwörerHaus KG
Einfamilienhaus Preis auf Anfrage Jetzt ansehen
Musterhaus Günzburg  von SchwörerHaus KG
Einfamilienhaus Preis auf Anfrage Jetzt ansehen
Alle Häuser ansehen
Ihr Ratgeber rund ums Eigenheim

Entdecken Sie unser Wohnglück-Magazin

Ob Sie eine Immobilie bauen, kaufen, renovieren oder finanzieren möchten – im Ratgeber Wohnglück finden Sie wertvolle Infos, Neues, Tipps, Anleitungen und vieles mehr rund um den wichtigsten Ort der Welt.
Mehr über unser Magazin

Unser Newsletter: Tipps, Trends & News in Ihrem Postfach

Bleiben Sie informiert: Wir präsentieren Ihnen regelmäßig
die neuesten Tipps, Trends & Neuigkeiten rund um die Bereiche Bauen und Wohnen.