Preis auf Anfrage 191,93m² Wohnfläche gesamt

Beschreibung

Ein erster Blick genügt, um sich über beide Ohren in dieses Fertighaus zu verlieben. Direkt am Waldrand, in wunderschöner Hanglage gelegen, bietet das vollunterkellerte Architektenhaus mit über 210 qm Raumgrundfläche seinen Bewohnern eine ungetrübte Aussicht auf Wiesen, Felder und das gegenüberliegende Tal. Die lichtgraue Stulpschalung aus Nordischer Fichte verleiht dem Holzfertighaus eine amerikanische Note. Die ausladenden Dachüberstände über Eingängen und Veranden versprechen Schutz vor Wind und Wetter. Große Fensterfronten gewähren Einblicke in ein mit Liebe eingerichtetes Traumhaus und tauchen andererseits die Räume in helles Tageslicht. 

Schon an der Haustür wird man von der Großzügigkeit des Hauses empfangen. In der hell gefliesten und lichtdurchfluteten Diele, die firsthoch offen gehalten ist, wird der Eindruck von Größe und Weite nachhaltig bestätigt. Geradeaus, eine Glastür, gerahmt von weiteren Fensterelementen lenkt den Blick in den in strahlendem Weiß gehaltenen, 2,75 m hohen und stattliche 45 qm großen Wohnraum. Die helle Einrichtung, der elegante Holzboden und die großen, bodentiefen Fenstertüren zur Gartenseite verleihen dem Raum eine unbeschreibliche Weite. Linkerhand lädt ein breiter, barrierefreier Durchgang in den nicht minder luxuriösen 40 qm großen Koch-/Essbereich. Die elegante Kochinsel und ein liebevoll als sprichwörtliche Kuschelecke konzipierter Sitzplatz laden zum Staunen, Genießen und Entspannen ein.

Sofern man den mehr als 80 qm großen Lebensmittelpunkt des Hauses überhaupt wieder verlassen mag, gelangt man – zurück auf der Diele – über die massive Holztreppe aus GUSSEK-eigener Produktion ins firsthoch offene Obergeschoss. Zwei Kinderzimmer, die dank der firsthoch offenen Räume noch größer wirken als sie bereits sind, teilen sich ein eigenes, großzügiges Badezimmer mit Dusche und Wanne. Als wären es der Superlative nicht schon genug, krönt dann der Rückzugsbereich der Eltern das luxuriöse Raumangebot. Das große Elternschlafzimmer wird flankiert von einer Ankleide und einem traumhaft schönem Luxusbad mit freistehender Badewanne. Das große bodentiefe Fensterelement unter dem 3. Giebel erlaubt einen wundervollen Blick auf den Garten und den angrenzenden Wald.

Das Luxusdomizil "Siebenbrunn" besticht nicht nur durch sein beeindruckendes Äußeres und das großzügige Raumkonzept. Aufgrund ökologischer Werkstoffe, eines nachhaltigen Energiekonzeptes mit einer hochwärmegedämmten Außenhülle und effizienter Energietechnik bietet das Fertighaus ein vorbildliches wohngesundes Raumklima und ein beachtliches Energiesparpotential. Beheizt wird das Einfamilienhaus über eine Fußbodenheizung im Erd- und Obergeschoss, die von einer energiesparenden Brennwerttherme und einer thermischen Solaranlage versorgt wird. Die verbaute kontrollierte Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung sorgt dafür, dass die frische Zuluft durch die noch warme Abluft auf ökologische und sparsame Weise vorgewärmt wird.

Große Lob gab es von den Bauherren für die perfekte Koordination und das minutiöse Timing. Von der Planung über den Keller-, Haus-, Treppen-, Fenster- und Türenbau bis hin zur Technik, Sanitär, Bodenbeläge, und Tapeten haben die Hausherren alles aus einer Hand, direkt von GUSSEK HAUS erhalten. Knappe 11 Wochen nach der Hausmontage wurde das Haus schlüsselfertig und mängelfrei übergeben.
Hausname Siebenbrunn
Kategorie Einfamilienhaus
Ausbaustufen Schlüsselfertig, Ausbauhaus
Etagen 2
Bauweise Holzfertigbau
Dachform Satteldach

Wohnfläche und Grundrisse

Außenmaße 13,36 x 9,10 + 4,36 x 1,20 + 4,36 x 1,55 + 1,28 x 3,00 m
Wohnfläche (gesamt) 191,93m²
Wohnfläche EG 109,55m²
Wohnfläche Dachgeschoss 82,38m²
Grundriss EG

Grundriss EG

Grundriss DG

Grundriss DG

Grundriss KG

Grundriss KG

Energie und Technik

U-Wert Außenwand i Der U-Wert (Einheit: W/m²K) gibt an, wie gut der Wärmeschutz eines Bauteils ist. Je niedriger der Wert, desto geringer die Wärmeverluste 0,145 W/m²a
U-Wert Dach i Der U-Wert (Einheit: W/m²K) gibt an, wie gut der Wärmeschutz eines Bauteils ist. Je niedriger der Wert, desto geringer die Wärmeverluste 0,173 W/m²a
Energiestandard KfW 55 i Beim KfW-Effizienzhaus 55 handelt es sich um einen Förderstandard für Neubauten. Die Häuser dürfen maximal 55 Prozent des Primärenergiebedarfs benötigen, der laut EnEV bis Ende 2015 für einen Neubau vorgeschrieben war. Es gibt außerdem Vorgaben für den maximal zulässigen Transmissionswärmeverlust.
Primärenergie­bedarf 49,8 kWh/m²a
Plusenergiehaus auch als Plusenergiehaus verfügbar
Hier finden Sie unsere Musterhäuser…

Zertifikate

QDF - Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau

QDF - Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau

RAL Gütezeichen Holzhausbau

RAL Gütezeichen Holzhausbau

Weitere Häuser von GUSSEK HAUS Franz Gussek GmbH & Co. KG
Löwental von GUSSEK HAUS Franz Gussek GmbH & Co. KG
Einfamilienhaus Preis auf Anfrage Jetzt ansehen
Kastanienallee Variante 1 von GUSSEK HAUS Franz Gussek GmbH & Co. KG
Einfamilienhaus Preis auf Anfrage Jetzt ansehen
Antwerpen von GUSSEK HAUS Franz Gussek GmbH & Co. KG
Zweifamilienhaus Preis auf Anfrage Jetzt ansehen
Alle Häuser ansehen
Ihr Ratgeber rund ums Eigenheim

Entdecken Sie unser Wohnglück-Magazin

Ob Sie eine Immobilie bauen, kaufen, renovieren oder finanzieren möchten – im Ratgeber Wohnglück finden Sie wertvolle Infos, Neues, Tipps, Anleitungen und vieles mehr rund um den wichtigsten Ort der Welt.
Mehr über unser Magazin

Unser Newsletter: Tipps, Trends & News in Ihrem Postfach

Bleiben Sie informiert: Wir präsentieren Ihnen regelmäßig
die neuesten Tipps, Trends & Neuigkeiten rund um die Bereiche Bauen und Wohnen.