Preis auf Anfrage 165,63m² Wohnfläche gesamt

Beschreibung

Diana – ein Top-Modell, das viele Bauinteressenten auf den ersten Blick in den Bann zieht und beim genauen Hinschauen mit zahlreichen individuellen Architektur-Lösungen begeistert. Das dezent geneigte Pultdach mit seinen großen Dachüberständen auf beiden Längsseiten, die großen Fensterelemente sowohl auf der Hauseingangs- wie auf der Gartenseite und die im Höhenverhältnis ungewöhnliche Fassade aus vorgesetzten dunkelgebrannten Klinkern und weißen Putzflächen verleihen dem Haus ein junges, modernes Erscheinungsbild.

Auf der großen Diele, die bis zum Dach hoch offen ist, begeistert die exklusive Podesttreppe. Der Blick durch die doppelflügelige Glastür ins Wohnzimmer macht neugierig. Wohnen und Essen auf 11,60 m Breite beeindrucken. Wandinnenliegende Schiebetüren verbinden das Zentrum des Hauses mit der Küche. Abstellraum und separater Technikraum beweisen die Alltagstauglichkeit des Modells.
Von der Galerie im Dachgeschoss lässt sich das Haus auf der gesamten Breite "durchblicken". Zwei Kinderzimmer mit verbindendem Duschbad auf der einen Seite, ein Elternschlafzimmer mit eigenem exklusiven Bad vis à vis, zudem mit hoher Energieeffizienz ausgestattet: ein begehrenswerter Grundriss, der in der Musterhausausstellung in Frechen im Original zu besichtigen ist.
Hausname Musterhaus Diana
Kategorie Einfamilienhaus
Ausbaustufen Schlüsselfertig, Ausbauhaus
Etagen 2
Bauweise Holzfertigbau
Dachform Pultdach

Wohnfläche und Grundrisse

Außenmaße 11,60 x 9,80 m
Wohnfläche (gesamt) 165,63m²
Wohnfläche EG 87,91m²
Wohnfläche Dachgeschoss 77,72m²
Grundriss EG

Grundriss EG

Grundriss DG

Grundriss DG

Energie und Technik

U-Wert Außenwand i Der U-Wert (Einheit: W/m²K) gibt an, wie gut der Wärmeschutz eines Bauteils ist. Je niedriger der Wert, desto geringer die Wärmeverluste 0,139 Verblender / 0,133 Putz auf Dämmstein W/m²a
U-Wert Dach i Der U-Wert (Einheit: W/m²K) gibt an, wie gut der Wärmeschutz eines Bauteils ist. Je niedriger der Wert, desto geringer die Wärmeverluste 0,173 W/m²a
Energiestandard KfW 55 i Beim KfW-Effizienzhaus 55 handelt es sich um einen Förderstandard für Neubauten. Die Häuser dürfen maximal 55 Prozent des Primärenergiebedarfs benötigen, der laut EnEV bis Ende 2015 für einen Neubau vorgeschrieben war. Es gibt außerdem Vorgaben für den maximal zulässigen Transmissionswärmeverlust.
Primärenergie­bedarf 44,7 kWh/m²a
Plusenergiehaus auch als Plusenergiehaus verfügbar

Musterhaus

Musterhaus Frechen
Europaallee 45 B
50226 Frechen
Hier finden Sie unsere Musterhäuser…

Zertifikate

QDF - Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau

QDF - Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau

RAL Gütezeichen Holzhausbau

RAL Gütezeichen Holzhausbau

Weitere Häuser von GUSSEK HAUS Franz Gussek GmbH & Co. KG
Manhattan von GUSSEK HAUS Franz Gussek GmbH & Co. KG
Einfamilienhaus Preis auf Anfrage Jetzt ansehen
Siebenbrunn von GUSSEK HAUS Franz Gussek GmbH & Co. KG
Einfamilienhaus Preis auf Anfrage Jetzt ansehen
Platanenallee von GUSSEK HAUS Franz Gussek GmbH & Co. KG
Einfamilienhaus Preis auf Anfrage Jetzt ansehen
Alle Häuser ansehen
Ihr Ratgeber rund ums Eigenheim

Entdecken Sie unser Wohnglück-Magazin

Ob Sie eine Immobilie bauen, kaufen, renovieren oder finanzieren möchten – im Ratgeber Wohnglück finden Sie wertvolle Infos, Neues, Tipps, Anleitungen und vieles mehr rund um den wichtigsten Ort der Welt.
Mehr über unser Magazin

Unser Newsletter: Tipps, Trends & News in Ihrem Postfach

Bleiben Sie informiert: Wir präsentieren Ihnen regelmäßig
die neuesten Tipps, Trends & Neuigkeiten rund um die Bereiche Bauen und Wohnen.