ab 320.000 € i Die Preise verstehen sich inklusive Bodenplatte. Alle Abb. enthalten Sonderausstattungen. Mehr- und Minderpreise von 90 T€ sind möglich, da die Bau- u. Leistungsbeschreibungen je nach regionstypischen Ansprüchen sowie Partnerunternehmen variieren und maßgeblich durch die regionalen Bauvorschriften sowie die individuellen Ausstattungswünsche unserer Bauherren bestimmt werden. Preis für schlüsselfertiges Haus 193,60m² Wohnfläche gesamt

Beschreibung

Anders ist besser

Haus Ohlig von Baumeister-Haus ist ein besonderer Entwurf: Immer wieder hebt er sich, mal durch die Wahl der Baumaterialien, mal durch Besonderheiten im Raumprogramm, vom Mainstream zeitgenössischer Architektur ab. Dabei mag es teilweise um Nuancen gehen, aber in der Summe machen diese Abweichungen das Haus zum Unikat mit hohem Wiedererkennungswert – eine der wichtigsten Voraussetzungen, um sich darin „zu Hause“ zu fühlen.

Spannende Gegensätze  

Mit minimalen Dachüberständen und schlichter Linienführung aufs Wesentliche reduziert, strahlt der Baukörper  von Haus Ohlig einen schnörkellosen Purismus aus. Fensterreihen mit dunklen Putzflächen, mittig in den Giebel platziert, vermitteln dem Betrachter eine gewisse geometrische Strenge. Ein Stockwerk darunter löst sich dieser Eindruck wieder auf. Hier zeigt sich in der Platzierung der Glasflächen ein scheinbar mutwilliges Spiel mit den Symmetrieachsen. Auch das zurückhaltende Farbkonzept der Giebel wird hier durch den warmen Farbton einer Holzfurnierverkleidung konterkariert. Zwar fügen sich die Schalungsplatten, ähnlich wie Sichtbeton oder die Holzfassaden der „Vorarlberger Schule“, gut in die moderne Gestaltungslinie ein, sie sorgen aber für ein spannungsreiches Miteinander, das durch seine Gegensätze das Auge festhält. Zur Straße hin bewirkt die Verschalung eine farbliche Dreiteilung, durch die sich der Baukörper in einzelne Ebenen auflöst – angesichts der beachtlichen Höhe von Baukörper plus freiliegendem Untergeschoss ein positiver Effekt. Auf der Gartenseite verstärken die Holzfurnierplatten den in der modernen Architektur gewünschten Eindruck, dass der Baukörper aus zwei miteinander verschnittenen, geometrischen Grundformen besteht: Als Basis fungiert ein verschaltes, durch große Glasflächen aufgebrochenes und asymmetrisch zurückspringendes Rechteck, das dreieckige Obergeschoss mit breitem, in der Längsachse auskragendem Giebel wirkt wie aufgesetzt. Im Süden und Westen entstanden dabei geschützte Freisitze, außerdem wirken die Überstände als effiziente Beschattung für die großen Glasflächen im Wohnbereich. Der Kniestock im Obergeschoss wurde an den Traufseiten genutzt, um diese Ebene durch liegende Lichtbänder von den Seiten her zu belichten. Darunter fängt im Westen eine weitere Glasfläche die Abendsonne ein, während sich die Eingangseite verschlossen gibt.

Komfort für Familien

Die Wohnräume von Haus Ohlig sind zu einem Ensemble zusammengefasst, das sich zeitgemäß in einen extrovertierten Essplatz mit Küche und einen introvertierten Rückzugsbereich gliedert. Der Essplatz ist mit seiner direkten Verbindung zu den Verkehrsachsen im Haus – integrierte Treppe, Windfang, Durchgang zum Wohnbereich – das kommunikative Zentrum des Hauses, öffnet sich über eine Verglasung und den dazugehörigen Balkon auch zur Straße hin. Individuelle Akzente setzt Haus Ohlig zum einen durch ein umfangreiches Angebot an praktischen Nebenräumen, die sehr geschickt und teilweise flexibel den dazugehörigen Bereichen im offenen Ensemble zugeordnet wurden. Zum anderen wird die Funktion des Wohnbereichs als Ruhezone dadurch unterstützt, dass sich der offene Übergang zum Essplatz zu einem knapp zwei Meter breiten Durchgang verengt. So entstand eine private Nische, die über Glasflächen mit Terrasse und Garten  auf der Hausrückseite korrespondiert. Über ein geradläufiges Faltwerk mit Glasgeländer erschlossen, entpuppt sich das Obergeschoss von Haus Ohlig als perfekt durchgeplante Ebene, die einer fünfköpfigen Familie auf 98 m2 Wohnfläche ein Maximum an Komfort bietet. Dazu gehören ein separater Elternschlaftrakt mit Ankleide und komfortablem Bad, außerdem drei gut geschnittene Kinderzimmer, die durch ein Bad für den Nachwuchs ergänzt werden. Sauna und Hobbyraum bilden weitere Raumreserven im Keller. Abgerundet wird die gelungene Planung durch einen hohen Energiestandard: Mit Wärmepumpe und kontrollierter Lüftung mit Wärmerückgewinnung ausgestattet, entspricht Haus Ohlig den Anforderungen an ein Effizienzhaus.



Hausname Ohlig
Kategorie Einfamilienhaus
Ausbaustufen Schlüsselfertig
Bauweise Massivbau
Dachform Satteldach

Wohnfläche und Grundrisse

Außenmaße 13,64 m x 9,74 m
Wohnfläche (gesamt) 193,60m²
Wohnfläche EG 95,50m²
Wohnfläche Dachgeschoss 98,10m²
Untergeschoss

Untergeschoss

Erdgeschoss

Erdgeschoss

Dachgeschoss

Dachgeschoss

Energie und Technik

U-Wert Außenwand i Der U-Wert (Einheit: W/m²K) gibt an, wie gut der Wärmeschutz eines Bauteils ist. Je niedriger der Wert, desto geringer die Wärmeverluste 0,23 W/m²a
Energiestandard EnEV i Die Energieeinsparverordnung (EnEV) definiert die energetischen Mindeststandards, die ein Neubau einhalten muss. Es gibt Vorgaben für den maximal zulässigen Primärenergiebedarf sowie für die Transmissionswärmeverluste.

Haustechnik

Heizung: Luft-Wasser-Wärmepumpe 
Sonstiges: Kontrollierte Be- und Entlüftungsanlage,
  Fußbodenheizung 

Weitere Häuser von BAUMEISTER-HAUS Kooperation e.V.
Urban von BAUMEISTER-HAUS Kooperation e.V.
Einfamilienhaus 220.000 € Jetzt ansehen
Maiwald von BAUMEISTER-HAUS Kooperation e.V.
Einfamilienhaus 230.000 € Jetzt ansehen
Daniel von BAUMEISTER-HAUS Kooperation e.V.
Einfamilienhaus 250.000 € Jetzt ansehen
Alle Häuser ansehen
Ihr Ratgeber rund ums Eigenheim

Entdecken Sie unser Wohnglück-Magazin

Ob Sie eine Immobilie bauen, kaufen, renovieren oder finanzieren möchten – im Ratgeber Wohnglück finden Sie wertvolle Infos, Neues, Tipps, Anleitungen und vieles mehr rund um den wichtigsten Ort der Welt.
Mehr über unser Magazin

Unser Newsletter: Tipps, Trends & News in Ihrem Postfach

Bleiben Sie informiert: Wir präsentieren Ihnen regelmäßig
die neuesten Tipps, Trends & Neuigkeiten rund um die Bereiche Bauen und Wohnen.