ab 440.000 € i Die Preise verstehen sich inklusive Bodenplatte. Alle Abb. enthalten Sonderausstattungen. Mehr- und Minderpreise von 90 T€ sind möglich, da die Bau- u. Leistungsbeschreibungen je nach regionstypischen Ansprüchen sowie Partnerunternehmen variieren und maßgeblich durch die regionalen Bauvorschriften sowie die individuellen Ausstattungswünsche unserer Bauherren bestimmt werden. Preis für schlüsselfertiges Haus 292,20m² Wohnfläche gesamt

Beschreibung

Mehr Landlust!

  Auch wer nicht vom Landleben schwärmt, wird von Haus Mühlberger von Baumeister-Haus angetan sein. Denn bei diesem individuell geplanten Landhaus wurden alle Zutaten so stilsicher gemischt, dass ein in sich stimmiges Ganzes entstand. Dies gilt im Übrigen nicht nur für die Außenansicht. Auch innen bietet das Haus jede Menge von dem, was seinem Bewohnern offensichtlich besonders am Herzen lag: Komfort nach traditionell-ländlichem Vorbild.

Gefällige Stilelemente  

Zu den Kennzeichen des Landhauses gehören weiße Bogenfenster in einer pastellgrünen Fassade, ein breites Froschmaul über einem kunstvoll geschnitzten Eingangselement und ein dunkles Walmdach, dessen Geometrie durch das Dach des Anbaus, das Garagendach und Details wie einen mit Ziegeln verkleideten Schornstein bereichert wird. Mit diesen Stilelementen gefällt das Haus auf Anhieb – erst recht, wenn man es umrundet und hinter einem schützenden Pflanzgitter auf die Terrasse stößt, die im Windschatten eines großen Achteck-Segmenterkers liegt. Als weitere Überraschungen hält der 16,60 x 13,48 m große Entwurf einen zweiten Freisitz auf der Hausrückseite und – hinter der Garage – einen großen Lichthof bereit, in dem der Zugang zum Keller liegt.

Ländliche Behaglichkeit

Angesichts der Außenmaße, in denen die Anbauten nicht einmal enthalten sind, kann sich das Leben in Haus Mühlberger komplett auf einer Ebene entfalten. Das Dachgeschoss dient deshalb großenteils als Ausbaureserve, lediglich die repräsentative Wendeltreppe und eine Galerie mit Ausblick zur Eingangsseite sind bereits fertig gestellt. Beide geben der 25 m2 großen Diele, die hinter einem Windfang auf die Besucher wartet, den letzten repräsentativen Schliff. Von hier aus werden alle Bereiche im Haus erschlossen, wobei die einzelnen Funktionen in Trakten zusammengefasst sind. Links von Eingang warten zum Beispiel die Wohnräume auf die Besucher. Hier geht ländliche Gemütlichkeit vor moderner Offenheit, weshalb die Küche durch eine Tür vom Wohnbereich getrennt ist und der Essplatz in den Erker platziert wurde, wo man mit Blick auf den Pool im Garten speisen kann – weiße Fenster mit geschwungenen Sprossen sorgen für das passende Ambiente. Das gemütliche Zentrum des Raums bildet allerdings die Sitzecke, die sich im Halbkreis um einen Kaminofen mit traditionellem Stucksims gruppiert. Auch hier geht Behaglichkeit vor Transparenz, weshalb die Anbindung der Terrasse durch eine zweiflügelige Glastür zwar hervorragend funktioniert, dabei aber weit von den Fensterbändern moderner Entwürfe im Bauhausstil entfernt ist – auch in diesem Punkt bleibt das Planungskonzept in sich schlüssig und erfüllt den Wunsch der Hausbewohner nach einem behaglichen Landsitz.

Komfortables Raumprogramm

Hält man sich in der Diele nach rechts, gelangt man zunächst zu einem gut geschnittenen Gästezimmer mit Duschbad, das auch als Gäste-WC fungiert. Eine Tür weiter liegt der Hauswirtschaftsraum, an den eine Speisekammer angegliedert ist. Eine Tür zur Garage stellt die kurze, vor Wind und Wetter geschützte Verbindung zum Auto her, auf der sich Lebensmitteleinkäufe problemlos an ihren Bestimmungsort transportieren lassen. Am Ende dieses Nebenflurs liegen die Individualräume der beiden Hausbewohner: Ein großer Schlafraum mit knapp 19 m2 Wohnfläche und ein Wohnbad, das komfortabel mit einem großen Doppelwaschtisch, einer ebenen Dusche und einer Eckbadewanne ausgestattet ist. Auch in diesem Trakt dominieren bewährte Lösungen, man findet also weder eine vom Schlafraum abgeteilte Ankleide, noch die in modernen Entwürfen übliche Segmentierung des Bads durch T-Wände, dafür viel Raum zum Leben und gediegene Gemütlichkeit.



Hausname Mühlberger
Kategorie Einfamilienhaus
Ausbaustufen Schlüsselfertig
Etagen 1
Bauweise Massivbau
Dachform Walmdach

Wohnfläche und Grundrisse

Wohnfläche (gesamt) 292,20m²
Wohnfläche EG 167,10m²
Wohnfläche Dachgeschoss 57,40m²

Energie und Technik

U-Wert Dach i Der U-Wert (Einheit: W/m²K) gibt an, wie gut der Wärmeschutz eines Bauteils ist. Je niedriger der Wert, desto geringer die Wärmeverluste 0,23 W/m²a
Energiestandard EnEV i Die Energieeinsparverordnung (EnEV) definiert die energetischen Mindeststandards, die ein Neubau einhalten muss. Es gibt Vorgaben für den maximal zulässigen Primärenergiebedarf sowie für die Transmissionswärmeverluste.

Haustechnik

Heizung: Wärmepumpe
Warmwasser: Wärmepumpe

Sonstiges:  
Fußbodenheizung 

Weitere Häuser von BAUMEISTER-HAUS Kooperation e.V.
Preuss von BAUMEISTER-HAUS Kooperation e.V.
Einfamilienhaus 220.000 € Jetzt ansehen
Urban von BAUMEISTER-HAUS Kooperation e.V.
Einfamilienhaus 220.000 € Jetzt ansehen
Carl von BAUMEISTER-HAUS Kooperation e.V.
Einfamilienhaus 220.000 € Jetzt ansehen
Alle Häuser ansehen
Ihr Ratgeber rund ums Eigenheim

Entdecken Sie unser Wohnglück-Magazin

Ob Sie eine Immobilie bauen, kaufen, renovieren oder finanzieren möchten – im Ratgeber Wohnglück finden Sie wertvolle Infos, Neues, Tipps, Anleitungen und vieles mehr rund um den wichtigsten Ort der Welt.
Mehr über unser Magazin

Unser Newsletter: Tipps, Trends & News in Ihrem Postfach

Bleiben Sie informiert: Wir präsentieren Ihnen regelmäßig
die neuesten Tipps, Trends & Neuigkeiten rund um die Bereiche Bauen und Wohnen.