ab 350.000 € i Die Preise verstehen sich inklusive Bodenplatte. Alle Abb. enthalten Sonderausstattungen. Mehr- und Minderpreise von 90 T€ sind möglich, da die Bau- u. Leistungsbeschreibungen je nach regionstypischen Ansprüchen sowie Partnerunternehmen variieren und maßgeblich durch die regionalen Bauvorschriften sowie die individuellen Ausstattungswünsche unserer Bauherren bestimmt werden. Preis für schlüsselfertiges Haus 219,70m² Wohnfläche gesamt

Beschreibung

Klassiker mit Niveau

  Haus Heuberger von Baumeister-Haus gehört zu einer Gattung, die vielleicht immer noch am häufigsten in Neubaugebieten zu finden ist: dem klassischen Satteldachhaus, das problemlos zu genehmigen ist und sich – etwas Kniestock vorausgesetzt – innen als gemütliches Familiennest entpuppt. Eine Einliegerwohnung im Untergeschoss erhöht seine Flexibilität.

Angenehme Erscheinung  

Von außen fällt Haus Heuberger mit einfacher Linienführung, weißer Putzfassade, dunkler Dacheindeckung und dazu passenden, asymmetrisch geteilten Fenstern angenehm ins Auge. Letztere werden durch schmale Lichtbänder und großzügige Verglasungen ergänzt, so dass jede Fassade des Hauses eine andere Anmutung aufweist. Auch dass die streng symmetrischen Giebeldreiecke mit spielerisch-asymmetrischen Elementen in den darunter liegenden Geschossen kombiniert wurden, trägt zum angenehmen Erscheinungsbild bei. Das Untergeschoss wurde teilweise aus dem Hang herausgebaut, um hochwertigen Wohnraum zu schaffen. Auf dieser Ebene befindet sich neben der Garage auch der überdachte Eingang des individuellen Entwurfs. Eine Ebene höher passt er sich mit einer ebenerdigen Terrasse einmal mehr perfekt an die Hanglinie an. Zu seinen Vorzügen gehört außerdem eine großflächige Photovoltaik-Anlage zur Verbesserung der Energiebilanz.

Flexibel mit Einlieger

Besucher werden in einem Windfang empfangen, der als Verteiler für die beiden separaten Wohneinheiten dient. – Eine sehr flexible Planung, da beide Wohnungen trotz eindeutiger Trennung intern miteinander verbunden sind. So eignet sich die Einliegerwohnung hervorragend als ebenerdiger Alterssitz für ein Familienmitglied oder als Unterkunft für eine Pflegeperson, welche die Pflege der darüber wohnenden Hausbesitzer übernimmt. Ihr Eingang befindet sich im Windfang links, dahinter gelangt man in einen langen Flur, der den Schlafraum, eine Abstellkammer, das Duschbad und den Wohnraum mit Küche erschließt. Auch die Hauptwohnung lässt sich durch eine Tür vom Windfang abtrennen, hinter der es durch einen Flur in den Keller- und Technikraum geht. Linkerhand führt eine Podesttreppe ins Erdgeschoss – gut begehbar und einfach mit einem Treppenlift nachzurüsten, denn nur so macht das Szenario mit einer im Untergeschoss lebenden Pflegeperson wirklich Sinn. Oben endet die Treppe in einem Flur mit Garderobe, an den alle Wohn- und Nebenräume anschließen. Flächenmäßig profitiert die Planung auf dieser Ebene davon, dass sich der Windfang im Untergeschoss befindet. So konnte man bei kompakten Außenmaßen (9,86 x 10,61 m) großzügig planen, wobei der Essplatz mit seinen weit über Bodenniveau liegenden, bodentiefen Glasflächen das eigentliche Highlight des Wohnensembles ist. Aber auch die großzügige Küche mit Arbeitsfeld in Richtung Esstisch ist gut gelungen, ebenso der sehr private Wohnbereich, zeitgemäß als Fernsehnische mit Blick in den Garten konzipiert. Ein Reserveraum kann als Gäste-, oder Arbeitszimmer genutzt werden und ermöglicht in Verbindung mit dem daneben liegenden Dusch-WC im Alter das Wohnen auf einer Ebene. Viel Raum für vier Personen Fürs erste allerdings ist Haus Heuberger als klassischer Entwurf für eine durchschnittliche Familie ausgelegt, der es unter dem Dach neben einem Elternschlafraum mit separater Ankleide ein sehr gut ausgestattetes Bad und zwei großzügige, über große Giebelfenster gut belichtete Kinderzimmer bietet. Positiv bemerkbar macht sich in allen Dachgeschoss-Räumen der 100 cm hohe Kniestock. Fürs erste dürfte also die Großmutter ins Untergeschoss einziehen. Die planerische Flexibilität des Hauses, das in der Einliegerwohnung zum Beispiel auch ein erwachsenes Kind aufnehmen kann, werden die Bewohner im Laufe der Jahre aber noch sehr zu schätzen wissen.



Hausname Heuberger
Kategorie Einfamilienhaus
Ausbaustufen Schlüsselfertig
Etagen 1.5
Bauweise Massivbau
Dachform Satteldach

Wohnfläche und Grundrisse

Außenmaße 9.99 m x 10,74 m
Wohnfläche (gesamt) 219,70m²
Wohnfläche EG 76,00m²
Erdgeschoss

Erdgeschoss

Dachgeschoss

Dachgeschoss

Energie und Technik

U-Wert Außenwand i Der U-Wert (Einheit: W/m²K) gibt an, wie gut der Wärmeschutz eines Bauteils ist. Je niedriger der Wert, desto geringer die Wärmeverluste 0,23 W/m²a
Energiestandard EnEV i Die Energieeinsparverordnung (EnEV) definiert die energetischen Mindeststandards, die ein Neubau einhalten muss. Es gibt Vorgaben für den maximal zulässigen Primärenergiebedarf sowie für die Transmissionswärmeverluste.

Haustechnik

Heizung: Luft-Wasser-Wärmepumpe
Fußbodenheizung 

Weitere Häuser von BAUMEISTER-HAUS Kooperation e.V.
Maiwald von BAUMEISTER-HAUS Kooperation e.V.
Einfamilienhaus 230.000 € Jetzt ansehen
Clemens von BAUMEISTER-HAUS Kooperation e.V.
Einfamilienhaus 250.000 € Jetzt ansehen
Riedel von BAUMEISTER-HAUS Kooperation e.V.
Bungalow 250.000 € Jetzt ansehen
Alle Häuser ansehen
Ihr Ratgeber rund ums Eigenheim

Entdecken Sie unser Wohnglück-Magazin

Ob Sie eine Immobilie bauen, kaufen, renovieren oder finanzieren möchten – im Ratgeber Wohnglück finden Sie wertvolle Infos, Neues, Tipps, Anleitungen und vieles mehr rund um den wichtigsten Ort der Welt.
Mehr über unser Magazin

Unser Newsletter: Tipps, Trends & News in Ihrem Postfach

Bleiben Sie informiert: Wir präsentieren Ihnen regelmäßig
die neuesten Tipps, Trends & Neuigkeiten rund um die Bereiche Bauen und Wohnen.