ab 370.000 € i Die Preise verstehen sich inklusive Bodenplatte. Alle Abb. enthalten Sonderausstattungen. Mehr- und Minderpreise von 90 T€ sind möglich, da die Bau- u. Leistungsbeschreibungen je nach regionstypischen Ansprüchen sowie Partnerunternehmen variieren und maßgeblich durch die regionalen Bauvorschriften sowie die individuellen Ausstattungswünsche unserer Bauherren bestimmt werden. Preis für schlüsselfertiges Haus 233,20m² Wohnfläche gesamt

Beschreibung

Offen ohne Kompromisse

  Haus Günther von Baumeister-Haus ist ein individueller Entwurf, der voller Überraschungen steckt. Von außen eher traditionell, aber mit modernen Akzenten, beherbergt er in seinem Inneren gut aufeinander abgestimmte Wohn- und Nebenräume – und ein Obergeschoss, das in seiner unkonventionellen Raumaufteilung seinesgleichen sucht.

Zeitgemäßer Traditionalist  

Mit Satteldach, Zwerchgiebel, Holzschalung im Obergeschoss und sichtbaren Pfettenköpfen kommt Haus Günther eher traditionell daher, erhält aber durch sein Farbkonzept – weiße Putzfassade, Geländer und Dachuntersichten, hellgraue Schalung, dunkelgraue Dacheindeckung – einen zeitgemäßen Akzent. So wirkt das Haus jung, frisch und gleichzeitig ungeheuer einladend. Zu diesem angenehmen Eindruck tragen auch die Giebel bei, deren Glasflächen streng symmetrisch angeordnet sind und die Giebelform teilweise mit ihren Schrägverglasungen nachzeichnen. Letztere setzen einen weiteren modernen Akzent, gleiches gilt für eine übers Eck laufende Verglasung und den großzügig verglasten Zwerchgiebel in Richtung Garten. Flankiert wird das Haus von einem Nebengebäude mit Carport und Werkstatt, für den nahtlosen Übergang sorgt ein Zwischentrakt. Im Winkel zwischen Werkstatt, Zwischentrakt und Wohnhaus haben die Bewohner einen großen Wintergarten errichtet, zu dem man von allen Gebäudeteilen aus Zugang hat.

Behaglich & durchdacht

Der Erdgeschossgrundriss von Haus Günther ist gut durchdacht. Schon die geräumige Diele, die trotz eines offenen Übergangs die Wohnräume vor neugierigen Blicken schützt, hinterlässt einen angenehmen Eindruck. Positiv wäre außerdem zu vermerken, dass sie zusammen mit den anderen Nebenräumen einen Wärmepuffer auf der Nordseite des Hauses bildet, der die Wohnräume auch zur Straße hin sehr gut abschirmt. Zum Raumprogramm gehören neben einem praktischen Hauswirtschaftsraum ein Gäste-WC mit Dusche und eine ca. 15,5 m2 große Bibliothek, die bei Bedarf sehr gut als Gäste- oder Schlafzimmer dienen könnte. Im Zusammenspiel mit der Dusche ermöglicht sie das barrierefreie Wohnen auf einer Ebene. Nach dieser gelungenen Einleitung lassen auch die Wohnräume keine Enttäuschung aufkommen: Geschickt wurde der transparente Zwerchgiebel genutzt, um das offene Raumensemble zu gliedern, der helle, offene Essplatz bildet einen ansprechenden Kontrast zur gemütlichen Wohnnische. Die schlichte, halboffene Treppe mit ihren Holz- und Putzoberflächen ist sehr gut in Szene gesetzt, die Grenze von den Wohnräumen zur Küche wird durch eine Frühstücksbar markiert, die einen wohnlicheren Übergang schafft als ein in der Raum gestellter Küchenblock. Ebenfalls gut durchdacht ist die direkte Verbindung von der Küche zu Speisekammer und Carport.

Kleine Sensation

Versprach das Erdgeschoss von Haus Günther ein behagliches Wohnen in gut aufeinander abgestimmten Räumen, wartet das Obergeschoss mit einer kleinen Sensation auf. Hier findet man nicht nur den inzwischen häufiger zu beobachtenden, offenen Übergang zwischen Bett und Wanne, sondern eine Offenheit, die ihresgleichen sucht: Schlaf-, Hygiene und Wellnessbereiche gehen ohne Übergänge ineinander über, bewegliche Einrichtungsgegenstände wie das Bett lassen sich flexibel im offenen Raumkontinuum verschieben, Funktionszonen werden fließend. Ausnahmen bilden nur das Bad, das bei Bedarf durch eine Schiebetür geschlossen werden kann, die Sauna und eine Ankleide in der Mitte des Raumes. – Eine außergewöhnliche Planungsvariante, die einem allein lebenden Paar ein Maximum an Flexibilität und Freiheit bietet.



Hausname Günther
Kategorie Einfamilienhaus
Ausbaustufen Schlüsselfertig
Bauweise Massivbau
Dachform Satteldach

Wohnfläche und Grundrisse

Außenmaße 19,23 m x 16,86 m
Wohnfläche (gesamt) 233,20m²
Wohnfläche EG 153,80m²
Wohnfläche Dachgeschoss 79,40m²
Erdgeschoss

Erdgeschoss

Dachgeschoss

Dachgeschoss

Energie und Technik

Energiestandard EnEV i Die Energieeinsparverordnung (EnEV) definiert die energetischen Mindeststandards, die ein Neubau einhalten muss. Es gibt Vorgaben für den maximal zulässigen Primärenergiebedarf sowie für die Transmissionswärmeverluste.
Weitere Häuser von BAUMEISTER-HAUS Kooperation e.V.
Escher von BAUMEISTER-HAUS Kooperation e.V.
Einfamilienhaus 210.000 € Jetzt ansehen
Augstein von BAUMEISTER-HAUS Kooperation e.V.
Einfamilienhaus 250.000 € Jetzt ansehen
Clemens von BAUMEISTER-HAUS Kooperation e.V.
Einfamilienhaus 250.000 € Jetzt ansehen
Alle Häuser ansehen
Ihr Ratgeber rund ums Eigenheim

Entdecken Sie unser Wohnglück-Magazin

Ob Sie eine Immobilie bauen, kaufen, renovieren oder finanzieren möchten – im Ratgeber Wohnglück finden Sie wertvolle Infos, Neues, Tipps, Anleitungen und vieles mehr rund um den wichtigsten Ort der Welt.
Mehr über unser Magazin

Unser Newsletter: Tipps, Trends & News in Ihrem Postfach

Bleiben Sie informiert: Wir präsentieren Ihnen regelmäßig
die neuesten Tipps, Trends & Neuigkeiten rund um die Bereiche Bauen und Wohnen.