ab 420.000 € i Die Preise verstehen sich inklusive Bodenplatte. Alle Abb. enthalten Sonderausstattungen. Mehr- und Minderpreise von 90 T€ sind möglich, da die Bau- u. Leistungsbeschreibungen je nach regionstypischen Ansprüchen sowie Partnerunternehmen variieren und maßgeblich durch die regionalen Bauvorschriften sowie die individuellen Ausstattungswünsche unserer Bauherren bestimmt werden. Preis für schlüsselfertiges Haus 273,50m² Wohnfläche gesamt

Beschreibung

Norddeutsch modern

  Bei Haus Christiansen von Baumeister-Haus gehen Tradition und Moderne eine gelungene Symbiose ein – so eng, dass die Grenzziehung zwischen „historisch“ und „zeitgemäß“ manchmal schwer fällt. In Punkto Technik und Komfort ist der individuelle Entwurf dagegen auf der Höhe der Zeit: Ausgestattet mit einer Sole-Wasser-Wärmepumpe und einer kontrollierten Lüftung mit Wärmerückgewinnung, erreicht er einen Primärenergiebedarf, der mit 31,35 kWh/m2a 50 Prozent unter den Vorgaben der EnEV liegt. Dabei bietet er seinen Bewohnern auf vier Ebenen ein Raumprogramm, das keine Wünsche offen lässt.

Zeitlose Schlichtheit  

Haus Christiansen beeindruckt. Wobei es nicht nur der zweigeschossige Baukörper mit weit vorgezogenem Zwerchgiebel ist, der ins Auge fällt. Den stärksten Akzent in der Hausansicht setzt der vom Bauherrn gewählte, stark changierende Verblendstein. In Norddeutschland nicht ungewöhnlich, hat er in Verbindung mit der schlichten Gestaltungslinie eine ähnliche Wirkung wie die traditionelle Bauhaus-Farbe Weiß: Er lenkt die Aufmerksamkeit des Betrachters auf die Struktur des Gebäudes. Die wird vom streng symmetrischen Aufbau der drei Giebel geprägt, die – auch dies traditionell, aber sehr gut zur modernen Gestaltung passend – als freie Giebel vor der Dachfläche ausgeführt sind. Zu den prägenden Elementen gehören außerdem Schrägverglasungen, die sich der jeweiligen Giebelform anpassen: an den Hauptgiebeln großflächig in Dreiecksform als Abschluss über zwei Reihen schmaler Fenstertüren, am Zwerchgiebel kleiner und abgeschrägt, wie die schlanken Formate darunter vom mittig platzierten Schornstein separiert. Durch Stahlaccessoires ergänzt und von einer schlichten Dacheindeckung in Anthrazit gekrönt, strahlt das Ensemble aus Haupt- und Zwerchhaus eine funktionale Zeitlosigkeit aus, die es gleichermaßen mit einem schlichten mittelalterlichen Kirchenbau und einem Bauhaus-Entwurf verbindet.

Weite des Raums

Der Vergleich mit einem Sakralbau drängt sich auch im Hausinneren auf. Hier wird das Wohngeschehen von einem über zweieinhalb Geschosse offenen Wohnbereich im Zwerchgiebel dominiert, der mit seiner schlichten, aber erhebenden Größe dem Vergleich mit einem Kirchenschiff durchaus standhält. Mit seiner stillen, von warmen Farbtönen unterstützen Symmetrie und Kaminofen in der Außenwand ist dieser Raum das Herzstück des Hauses. Unter einer Galerie schließen sich Essplatz und Küche mit offenen Übergängen an. Das weiträumige, über mehrere Glastüren fließend in den Garten übergehende Raumensemble nimmt mit 93 m2 den Großteil der Erdgeschossfläche ein. Ergänzt wird es von einer Vorratskammer, in der ein Großteil der Küchenschränke verschwindet, außerdem von einem repräsentativen Windfang mit seitlicher Garderobennische und Gäste-WC. Letztere könnte man tauschen, um Distanz zwischen Hauseingang und Toilettenfenster zu schaffen.

Komfort für alle

Eine halbgewendelte Treppe führt aus dem Windfang in Obergeschoss. Hier endet sie in der Galerie, die eine komfortable Kinderetage erschließt: Die beiden Kinderzimmer sind knapp 20 m2 groß, von zwei Seiten belichtet und frei von Dachschrägen. Dazwischen befindet sich ein großzügiges Duschbad mit Doppelwaschtisch und Platz für eine zusätzliche Wanne. Ein kleinerer Raum dient als Gästezimmer, die Galerie kann als zusätzliche Spielfläche oder als gemeinsamer Aufenthaltsbereich für Eltern und Kinder genutzt werden. Über eine weitere Treppe geht es hinauf in den Spitzboden. Hier befinden sich der 32 m2 großen Elternschlafraum, ein Bad und das Büro des Bauherrn. Weitere Raumreserven bietet der ausgebaute Keller mit Fitnessraum, Sauna und Server- und Archivräumen.





Hausname Christiansen
Kategorie Einfamilienhaus
Ausbaustufen Schlüsselfertig
Bauweise Massivbau
Dachform Satteldach

Wohnfläche und Grundrisse

Außenmaße 12,34 m x 15,74 m
Wohnfläche (gesamt) 273,50m²
Wohnfläche EG 118,60m²
Wohnfläche 1.OG 66,30m²
Erdgeschoss

Erdgeschoss

Kellergeschoss

Kellergeschoss

Obergeschoss

Obergeschoss

Spitzbogen

Spitzbogen

Energie und Technik

U-Wert Außenwand i Der U-Wert (Einheit: W/m²K) gibt an, wie gut der Wärmeschutz eines Bauteils ist. Je niedriger der Wert, desto geringer die Wärmeverluste 0,22 W/m²a
U-Wert Dach i Der U-Wert (Einheit: W/m²K) gibt an, wie gut der Wärmeschutz eines Bauteils ist. Je niedriger der Wert, desto geringer die Wärmeverluste 0,19 W/m²a
Energiestandard KfW 55 i Beim KfW-Effizienzhaus 55 handelt es sich um einen Förderstandard für Neubauten. Die Häuser dürfen maximal 55 Prozent des Primärenergiebedarfs benötigen, der laut EnEV bis Ende 2015 für einen Neubau vorgeschrieben war. Es gibt außerdem Vorgaben für den maximal zulässigen Transmissionswärmeverlust.
Primärenergie­bedarf 31,36 kWh/m²a

Haustechnik

Heizung: Sole/Wasser-Wärmepumpe
Warmwasser über Sole/Wasser-Wärmepumpe

Sonstiges: kontrollierte Be- & Entlüftung mit Wärmerückgewinnung 

Fußbodenheizung 

Weitere Häuser von BAUMEISTER-HAUS Kooperation e.V.
Maiwald von BAUMEISTER-HAUS Kooperation e.V.
Einfamilienhaus 230.000 € Jetzt ansehen
Zacher von BAUMEISTER-HAUS Kooperation e.V.
Einfamilienhaus 240.000 € Jetzt ansehen
Augstein von BAUMEISTER-HAUS Kooperation e.V.
Einfamilienhaus 250.000 € Jetzt ansehen
Alle Häuser ansehen
Ihr Ratgeber rund ums Eigenheim

Entdecken Sie unser Wohnglück-Magazin

Ob Sie eine Immobilie bauen, kaufen, renovieren oder finanzieren möchten – im Ratgeber Wohnglück finden Sie wertvolle Infos, Neues, Tipps, Anleitungen und vieles mehr rund um den wichtigsten Ort der Welt.
Mehr über unser Magazin

Unser Newsletter: Tipps, Trends & News in Ihrem Postfach

Bleiben Sie informiert: Wir präsentieren Ihnen regelmäßig
die neuesten Tipps, Trends & Neuigkeiten rund um die Bereiche Bauen und Wohnen.