ab 290.000 € i Die Preise verstehen sich inklusive Bodenplatte. Alle Abb. enthalten Sonderausstattungen. Mehr- und Minderpreise von 90 T€ sind möglich, da die Bau- u. Leistungsbeschreibungen je nach regionstypischen Ansprüchen sowie Partnerunternehmen variieren und maßgeblich durch die regionalen Bauvorschriften sowie die individuellen Ausstattungswünsche unserer Bauherren bestimmt werden. Preis für schlüsselfertiges Haus 174,50m² Wohnfläche gesamt

Beschreibung

Zeitgemäßes Nordlicht

  Haus Arnold von Baumeister-Haus verbindet die klassische Architektur eines norddeutschen Satteldachhauses mit modernen Akzenten, die auch die Wohnqualität im Hausinneren erhöhen. Dies gilt ganz besonders für die beiden weißen Zwerchgiebel, die bei genauer Betrachtung das zeitgemäße Wohnkonzept des Hauses erst ermöglichen.

Moderne trifft Klassik  

Roter Verblendstein, steiles Satteldach: Haus Arnold von Baumeister-Haus ist ohne Zweifel ein waschechtes Nordlicht, auch wenn es dank moderner Stilelemente ganz auf der Höhe der Zeit ist. Modern wären zunächst die beiden Zwerchgiebel mit Flachdach, die in Weiß vom verklinkerten Baukörper abgesetzt sind. Dann eine zeitgemäße Fenstergeometrie mit schmalen Lichtbändern, Übereckverglasungen und viel Transparenz in Richtung Garten. Schließlich die Fensterrahmen in Anthrazit, die das klassische Rotweiß regionaltypischer Architektur um einen modern-eleganten Farbton erweitern. Eine große Doppelgarage flankiert den Baukörper an einer der Giebelseiten, ein Dach zwischen Garage und Haus sorgt für einen trockenen Weg vom Auto zum Nebeneingang. Der Haupteingang des Hauses befindet sich im vorderen Zwerchgiebel, in dem ein hohes Lichtband für eine gute Belichtung des Treppenhauses sorgt.

Weiträumig mit Raumreserven

Innen erweist sich Haus Arnold auf einer Wohnfläche von 174,5 m2 als Vertreter eines modernen Lebensstils, der Weiträumigkeit und Transparenz zu schätzen weiß, dabei aber auch Wert auf praktische Reserveräume legt – im wahrsten Sinne des Wortes raumgreifende Forderungen, die aber bei Außenmaßen von 10,74 x 11,99 m gut zu erfüllen sind. Nicht zuletzt dank der Zwerchgiebel bleibt im Erdgeschoss Raum für eine knapp 14 m2 große Diele, einen Hauswirtschaftsraum (10 m2) und ein gut geschnittenes Gästezimmer (12 m2). Dabei wurde der Hauswirtschaftstraum so geplant, dass er mit direkter Anbindung an die Küche und überdachtem Ausgang zur Garage ideale Voraussetzungen als Speisekammer erfüllt. Trotz dieses komfortablen Raumprogramms nehmen die Wohnräume mit rund 56 m2 immer noch mehr als die Hälfte der vorhandenen Wohnfläche ein. Dabei folgt die Anordnung der Funktionsbereiche den heute üblichen Wohnvorstellungen: In der Mitte des offenen Wohnensembles liegt der Essplatz, der als Lebenszentrum auf kurzen Wegen an Wohnbereich, Küche, Diele, Treppe und Garten angebunden ist. Der Wohnbereich, in eine gemütliche Nische mit hoch liegendem Lichtband entrückt und auch von der Diele aus nicht einzusehen, dient dagegen deutlich erkennbar als Rückzugsbereich, der sich über eine zweiflügelige Verglasung in den Garten öffnet. Um den privaten Charakter zu unterstreichen, wird diese Glasfläche draußen durch einen bewachsen Sichtschutz abgeschirmt.

Kinderbad und Arbeitszimmer

Gegenüber dem Gäste-WC liegt er Einstieg in die halb gewendelte Treppe nach oben. Hier kommen die Zwerchgiebel, die bereits eine Ebene weiter unten für wertvolle Raumgewinne sorgten, angesichts des kniestocklosen Dachs voll zum Tragen: Ohne sie wäre das Kinderbad neben dem Treppenhaus nur mit großen Einschränkungen möglich gewesen, und auch das Arbeitszimmer auf der gegenüber liegenden Traufseite – einmal mehr ein praktischer Reserveraum – hätte ohne Zwerchgiebel viel an Wohnqualität eingebüßt. Indirekt profitieren auch die Eltern von diesem Effekt. Da ihr Nachwuchs über ein separates Bad verfügt, konnten sie ihren Individualbereich mit Bad als geschlossenen Trakt planen. Gut gelöst: Ein Schlafraum mit viel Stellplatz für Kleiderschränke und zwei gut geschnittene, über hohe Glasflächen belichtete und mit knapp 13 m2 exakt gleichgroße Kinderzimmer.  



Hausname Arnold
Kategorie Einfamilienhaus
Ausbaustufen Schlüsselfertig
Bauweise Massivbau
Dachform Satteldach

Wohnfläche und Grundrisse

Außenmaße 11,99 m x 10,74 m
Wohnfläche (gesamt) 174,50m²
Wohnfläche EG 93,90m²
Wohnfläche Dachgeschoss 80,60m²
Erdgeschoss

Erdgeschoss

Dachgeschoss

Dachgeschoss

Energie und Technik

Energiestandard EnEV i Die Energieeinsparverordnung (EnEV) definiert die energetischen Mindeststandards, die ein Neubau einhalten muss. Es gibt Vorgaben für den maximal zulässigen Primärenergiebedarf sowie für die Transmissionswärmeverluste.

Haustechnik

Heizung: Gaswärmezentrum mit Brennwerttherme und 480 Liter Kombispeicher Warmwasser  
Sonstiges:  
Solaranlage zur Warmwasserbereitung, ca. 7,5 m² Kollektorfläche

Weitere Häuser von BAUMEISTER-HAUS Kooperation e.V.
Maiwald von BAUMEISTER-HAUS Kooperation e.V.
Einfamilienhaus 230.000 € Jetzt ansehen
Clemens von BAUMEISTER-HAUS Kooperation e.V.
Einfamilienhaus 250.000 € Jetzt ansehen
Dietz von BAUMEISTER-HAUS Kooperation e.V.
Einfamilienhaus 260.000 € Jetzt ansehen
Alle Häuser ansehen
Ihr Ratgeber rund ums Eigenheim

Entdecken Sie unser Wohnglück-Magazin

Ob Sie eine Immobilie bauen, kaufen, renovieren oder finanzieren möchten – im Ratgeber Wohnglück finden Sie wertvolle Infos, Neues, Tipps, Anleitungen und vieles mehr rund um den wichtigsten Ort der Welt.
Mehr über unser Magazin

Unser Newsletter: Tipps, Trends & News in Ihrem Postfach

Bleiben Sie informiert: Wir präsentieren Ihnen regelmäßig
die neuesten Tipps, Trends & Neuigkeiten rund um die Bereiche Bauen und Wohnen.