Somfy One: Smart und sicher
Sicherheit & Komfort

Somfy One: Smart und sicher

Die Redaktion von Wohnglück.de hat sich die smarte Alarmanlage Somfy One einmal genauer angeschaut und im Selbstversuch getestet. Den Film und das Fazit finden Sie hier.

Foto: Somfy

Smarte Sicherheit mit Somfy

Es war im letzten Herbst, als ich auf dem Dach meines Flachdach-Bungalows zwei vermummte Gestalten erwischte und glücklicherweise vertreiben konnte. Der Einbruchsversuch galt zwar nicht meinem Haus, sondern dem der Nachbarn, ein ungutes Gefühl verblieb dennoch.

Einbruchsversuche über das Dach sind zwar relativ neu aber beileibe nicht die Ausnahme. In Hamburg wurde bereits eine eigene SOKO (Sonderkommission der Polizei) mit dem Namen "Castle" dazu gegründet. Die Masche der Einbrecher ist es, über das Dach in das Haus einzusteigen. Dabei brechen sie die Dachkonstruktionen auf. Nach Angaben der Sonderkommission sind bisher über 30 Fälle bekannt. Jedes Mal waren die Bewohner nicht zu Hause. So hatten die Täter genügend Zeit, um nach wertvollen Gegenständen und Geld zu suchen. Von dieser Vorgehensweise betroffen waren bisher ausschließlich freistehende Einzelhäuser. Nun also auch Bungalows.

Was tun? Eine Alarmanlage klassischen Typs schien mir etwas übertrieben, außerdem schlagen solche Anlagen schnell mit mehreren tausend Euro ins Kontor. Also vielleicht eine "kleine" Lösung? Es half Bruder Zufall. Zeitgleich zum Einbruchsversuch verloste die Redaktion von Wohnglück.de die Überwachungs- und Einbruchmeldeanlage "Somfy One" des Herstellers Somfy.

Der Hersteller verspricht neben einfacher Einrichtung und Handhabung auch gleichzeitig hohe Sicherheit für das eigene Zuhause. Grund genug für mich, die Somfy One daheim zu testen.

Der Test im Video

Produkttest: Somfy One - die vernetzte Sicherheitslösung

Smarte Lösung für Daheim? Die modulare Nachrüst-Alarmanlage "Somfy One" im Test. Wohnglück.de

Das Fazit

Ich bin zwiegespalten: Einerseits finde ich die Somfy One richtig gut. Einmal eingerichtet funktioniert die kleine Anlage reibungslos, die Bedienbarkeit ist einfach, das Zubehör reichhaltig.

Hier komme ich allerdings auch zu meinen Kritikpunkten. Die Einrichtung der Somfy One und die Einbindung neuen Zubehörs ist nicht wirklich intuitiv, hier sollte man schon ein wenig Erfahrung mit Smart-Home-Lösungen haben. Die Menüführung ist verschachtelt und nicht selbsterklärend. Hier hat der Hersteller noch Nachholbedarf. Diese Punkte sollten sich allerdings mit einem Software-Update relativ einfach beheben lassen. 

Ihre Stärke spielt die Somfy One ganz klar mit ihrer geringen Größe, den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und dem niedrigen Preis aus. Auch ist das Sicherheitslevel mit der Anlage nicht nur gefühlt sondern tatsächlich höher.

Für Hausbesitzer, die ein Plus an Sicherheit wollen bietet sich die Somfy One als kleine Lösung an. Empfehlenswert ist sie auch für Wohnungen und Ferienhäuser - bietet sie doch durch die Kamera-Funktion auch die Möglichkeit, jederzeit einen kurzen Kontrollblick in die eigenen vier Wände zu richten. 

Die aktuelle Wohnglück-Ausgabe Ihr Ratgeber rund ums Eigenheim

Entdecken Sie unser Wohnglück-Magazin

Ob Sie eine Immobilie bauen, kaufen, renovieren oder finanzieren möchten – im Ratgeber Wohnglück finden Sie wertvolle Infos, Neues, Tipps, Anleitungen und vieles mehr rund um den wichtigsten Ort der Welt.
Mehr über unser Magazin

Unser Newsletter: Tipps, Trends & News in Ihrem Postfach

Bleiben Sie informiert: Wir präsentieren Ihnen regelmäßig
die neuesten Tipps, Trends & Neuigkeiten rund um die Bereiche Bauen und Wohnen.