Wohnzimmer mit Dachfenstern.
Advertorial © Velux

Wohnen | Ratgeber

Neue Fenster: Passende Lösungen für den Sicht- & Wärmeschutz

Redaktion

Um sich vor Sommerhitze und neugierigen Blicken zu schützen, gibt es effektive Systeme für jeden Geschmack und Anspruch.

Im Sommer kann es in Haus oder Wohnung schnell mal zu heiß wer­den, im Winter hingegen ist Sicht­schutz ein großes Thema. Sinnvoll ist eine effektive Lösung für beides. Da­bei ist die Auswahl überaus vielfältig. Während Sonnenschutzglas selbst bis zu 80 Prozent der Infrarotstrahlung der Sonne reflektiert, können schaltbare Verglasungen auf Knopfdruck blickdicht werden oder auf eine dunk­lere Glasfarbe umstellen.

Andere Möglichkeiten sind klassische Rollläden, Raffstores oder textiler Sonnenschutz, der vor dem Fenster angebracht wird. Hier kommt es ganz auf den indivi­duellen Geschmack an – und auf die Entscheidung, welches Fenster mit dem Schutz versehen werden soll und wo im Haus es sich befindet. Denn von der Lage des Raumes hängt das Aus­maß des benötigten Schutzes ab.

Vorteil des außen liegenden Sonnen­schutzes ist, dass er die Sonnenwärme vom Eindringen durch das Fensterglas abhält. Im Winter sollte hingegen die na­türliche Sonnenwärme tagsüber genutzt werden, um Heizenergie und Stromkos­ten für künstliche Beleuchtung zu sparen. In den längeren Dunkelheitsphasen kommt es vielen Menschen auf einen guten Sichtschutz an. Auch diesbezüg­lich erfüllt der außen liegende Sonnen­schutz alle gewünschten Funktionen, um Rückzugsorte zu schaffen und für die nötige Privatsphäre zu sorgen.

Kurzinterview mit Detlef Timm, Präsident des Verbandes Fenster + Fassade

Detlef Timm
Präsident des Verbandes Fenster + Fassade Detlef Timm. © Archiv

Wohnglück: Wie sieht der perfekte Sicht- und Sonnenschutz aus?
Detlef Timm: Eine Kombination aus außen und innen liegendem Sonnenschutz ist besonders praktisch. So werden Hitze-, Sicht- und Blendschutz sinnvoll verbunden und gleichzeitig eine ganzjährige Wohlfühl-Atmosphäre geschaffen.

Welche Möglichkeiten gibt es da?
Das Angebot reicht von Fenstern und Türen mit Sonnenschutzverglasungen und schaltbarem Glas über vor dem Fenster montierten Sonnenschutz bis hin zu Systemen, die im Scheibenzwischenraum integriert sind oder auch innen am Fenster angebracht werden.

Hier findet ihr weitere Infos zum Thema Fenster:

Neue Fenster – Klimaschutz mit Durchblick

Lies noch mehr…

Wir verwenden Cookies, um die Website optimal zu gestalten. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie grundsätzlich der Verwendung von Cookies zu (Websitefunktionalitäten, anonymisiertes Nutzerverhalten, usw). Sofern Sie zustimmen, teilen wir zudem Informationen anonymisiert mit Werbepartnern. Siehe Datenschutzhinweise.

OK