Zwei Klappliegestühle auf einem kleinen Balkon
© Getty Images/iStockphoto

Wohnen | Listicle

Gemütlichkeit auf engstem Raum: 5 Liegestühle für einen kleinen Balkon

Deborah Hucht

Level: Für Alle

Einen Liegestuhl auf einem kleinen Balkon unterzubringen, ist oft gar nicht so einfach. Hier findet ihr fünf Ideen für platzsparende Balkonmöbel – von günstig bis zur Luxus-Variante!

Zwei mal drei Meter – größer sind viele Balkone vor Deutschlands Wohnungen nicht. Wer dann auf dem Vorbau grillen, ein paar Kübelpflanzen stellen oder einen Sichtschutz integrieren möchte, steht vor einer Herausforderung. Kleine Balkonmöbel sind hier die Lösung.

Wir haben euch fünf Liegestühle und Sonnenliegen herausgesucht, damit ihr selbst Mini-Balkonien voll auskosten könnt. Übrigens: Der Unterschied zwischen Liegestuhl und Sonnenliege besteht darin, dass ihr Stühle komplett zusammenklappen könnt. Liegen sind meist nur am Kopfteil verstellbar.

1. Platzsparend verstaubar: Die Faltliege "Copa Cabana"

Die Sonnenliege aus robustem Holz gehört zu den Klassikern unter den Liegestühlen für einen kleinen Balkon oder die Terrasse. Die Version "Copa Cabana" ist noch dazu platzsparend zusammenklappbar. Super, wenn ihr euren Balkon tagsüber zum Sonnen und abends zum Essen nutzen wollt.
Maße: 158 x 69 x 69 cm (LxBxH)
Preis: 66,66 Euro

Faltliege Copa Cabana
Die Faltliege Copa Cabana von Obi lässt sich platzsparend zusammenklappen. © Obi

2. Ein Klassiker, neu interpretiert: Der Liegestuhl "Mia"

Für einen kleinen Balkon eignet sich ein klappbarer Liegestuhl am besten. Genau, der Klassiker, wie ihr ihn aus der Strandbar oder dem Sonnenbad im Mallorca-Urlaub kennt. Nimmt nicht viel Platz weg, ist faltbar und damit gut zu verstauen. Und bequem ist er auch. Wenn ihr eine etwas modernere Variante bevorzugt: Der Liegestuhl "Mia" hat alle Vorzüge eines klassischen Liegestuhls – und kommt noch dazu mit einem Hocker. So könnt ihr auch mal ein Mittagsschläfchen auf dem Balkon abhalten.
Maße: 84 x 63 x 88 cm (LxBxH)
Preis: 119,95 Euro

Liegestuhl Mia
Nimmt nicht viel Platz weg und ist faltbar: der Liegestuhl Mia von Home24. © home24

3. Sonnenbank-Gefühl: Liege "Genua" von Conmoto

Es muss ja nicht immer ein Liegestuhl sein. Die Sonnenliege "Genua" von Conmoto ist sehr schlicht und damit sehr modern gestaltet. Die Nackenrolle könnt ihr ganz einfach abnehmen und so eure Liege in eine Sitzbank verwandeln. Damit habt ihr bei der nächsten Grillparty gleich drei Sitzplätze gewonnen. Ein weiteres Plus: Falls die Liege mal im Weg sein sollte, stellt ihr sie platzsparend hochkant in eine Ecke des Balkons.
Maße: 225 x 35 x 76 cm (LxBxH)
Preis: 850 Euro

Liege ”Genua“ von Conmoto
Diese Liege von Conmoto lässt sich auch in eine Sitzbank verwandeln. © Conmoto

4. Sonnenliege und Liegestuhl für den Balkon in einem: "Alassio"

Filigranes Geflecht ist beim Einrichten derzeit angesagt. Die Liege "Alassio" aus robustem Kunststoff greift diesen Trend auf und zeigt sich gleichzeitig super-flexibel. Die Rückenlehne lässt sich in vier Stufen einstellen. Und ihr könnt das Fußteil der Liege unter den Sitz klappen. Perfekt, wenn ihr mal mehr als zwei Gäste auf einem kleinen Balkon unterbringen möchtet. Ihr bekommt die Liege in zwei Sitzhöhen: 42 oder 52 Zentimeter.
Maße (ausgeklappt): 200 x 59 x 112 cm (LxBxH)
Preis: 995 Euro

Sonnenliege von Alassio
Balkonmöbel mit filigranem Geflecht wie die Liege Alassio von Garpa liegen im Trend. © Garpa

5. Luxus aus Italien: Die "Lama Outdoor Chaiselongue" von Zanotta

Ihr steht auf italienische Designer-Möbel? Dann haben wir hier den Ferrari unter den Möbeln für kleine – und große – Balkone: die "Lama Outdoor Chaiselongue" von Zanotta. Mit einem Schwung auf die Seite gelangt ihr aus dem Sitz in eine Liegeposition. Die Lehnen des Stuhls dienen euch gleichzeitig als Kopf- und Fußteil. Dank des Metallgeflechts wirkt die Chaiselongue selbst auf einem kleinen Balkon nicht zu wuchtig.
Maße: 171 x 86 x 104 cm (LxBxH)
Preis: 4.325 Euro

Lama Outdoor Chaiselongue von Zanotta
Dank Metallgeflecht wirkt die Chaiselongue von Zanotta selbst auf kleinen Balkonen nicht zu wuchtig. © Zanotta

Unser abschließender Hinweis: Falls ihr weitere Inspiration zum Einrichten eures Balkons benötigt, legen wir euch unsere 8 Tipps für eure persönliche Balkon-Oase ans Herz. Zudem haben wir euch eine Übersicht zusammengestellt, welche Pflanzen auf dem Balkon sich besonders für Bienen eignen.

Lies noch mehr…

Wir verwenden Cookies, um die Website optimal zu gestalten. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie grundsätzlich der Verwendung von Cookies zu (Websitefunktionalitäten, anonymisiertes Nutzerverhalten, usw). Sofern Sie zustimmen, teilen wir zudem Informationen anonymisiert mit Werbepartnern. Siehe Datenschutzhinweise.

OK