Weihnachtlich geschmücktes Fenster.
© www.bellarose.cz

Wohnen | Statement

Last-Minute-Weihnachtsdeko: Schmücken auf den letzten Drücker

Eva Brenner

Eva Brenner

Jetzt aber fix! TV-Moderatorin und Wohnglück-Kolumnistin Eva Brenner zeigt euch ihre Lieblingsbeispiele an Weihnachtsdekoration, die ihr schnell selber machen könnt.

Es wird allerhöchste Zeit für ein wenig Weihnachtsdeko, oder? Glücklicherweise braucht ihr gar nicht allzu viel, um in Haus und Wohnung für ein wenig Adventsstimmung zu sorgen. Vom alternativen Weihnachtsbaum über Dekoringe bis hin zur Beleuchtung: Hier meine Favoriten für eine schnell umgesetzte, aber nicht weniger stimmungsvolle weihnachtliche Dekoration.

Weihnachtliche Tischdeko

Eine genauso simple wie geniale Idee. Nehmt einfach die Ausstechformen für die Plätzchen und stecht damit Sterne oder andere Formen aus Orangen- und Mandarinenschalen. Eine originelle und auch gut duftende Tischdeko, oder?

Inhalt von Pinterest

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Pinterest. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden. Der Inhalt wird bei Feststellung möglicher Rechtsverletzungen nicht mehr zugänglich gemacht.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Weihnachtsdeko aus Dekoringen

Deko-Ringe sind in diesem Jahr absolut hip. Wenn ihr mehr Wert auf Understatement als auf ausladende Elemente legt, dann eignen sich diese als Last-Minute-Weihnachtsdeko besonders gut. Ein wenig Eukalyptus oder Salbei, ein paar Zweige – fertig:

Inhalt von Pinterest

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Pinterest. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden. Der Inhalt wird bei Feststellung möglicher Rechtsverletzungen nicht mehr zugänglich gemacht.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Weihnachtsdeko am Fenster finde ich das besonders schön. So versetzt ihr nicht nur euch, sondern auch die Nachbarn in Weihnachtsstimmung.

Inhalt von Pinterest

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Pinterest. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden. Der Inhalt wird bei Feststellung möglicher Rechtsverletzungen nicht mehr zugänglich gemacht.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Minimalistische Weihnachtsdeko: Zweige in einer Vase

Eine schöne Vase, ein, zwei Zweige und ein ganz klein wenig Dekomaterial – mehr braucht es gar nicht, um ein wenig Adventszauber zu verbreiten.

Inhalt von Pinterest

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Pinterest. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden. Der Inhalt wird bei Feststellung möglicher Rechtsverletzungen nicht mehr zugänglich gemacht.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Ich mag das reduzierte, zurückhaltende daran.

Inhalt von Pinterest

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Pinterest. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden. Der Inhalt wird bei Feststellung möglicher Rechtsverletzungen nicht mehr zugänglich gemacht.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Last-Minute-Weihnachtsdeko aus Papier

Kennt ihr noch die Tortenunterleger aus Papier? Die lassen sich ganz prima zur Weihnachtsdeko umfunktionieren. In diesem Beispiel wurden sie um Kerzen gewickelt, da müsst ihr natürlich beim Anzünden aufpassen wegen der Brandgefahr. Zusammen mit den gold angesprühten Tannenzapfen ist das eine gute Deko-Idee, wie ich finde.

Inhalt von Pinterest

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Pinterest. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden. Der Inhalt wird bei Feststellung möglicher Rechtsverletzungen nicht mehr zugänglich gemacht.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Und natürlich lässt sich Papier oder Karton auch schön bemalen. Auch hier müssen es keine überladenen Gemälde sein, schöne Weihnachtsmotive lassen sich mit den einfachsten Mitteln erstellen:

Inhalt von Pinterest

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Pinterest. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden. Der Inhalt wird bei Feststellung möglicher Rechtsverletzungen nicht mehr zugänglich gemacht.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Alternativen zum Tannenbaum

Ein Weihnachtsbaum ist zwar der klassische Weihnachtsschmuck, aber leider auch sehr aufwendig. Selbst wenn ihr euch eine Weihnachtsbaum im Topf holt, das Aufstellen und die Dekoration inklusive Lichterketten machen doch eine Menge Arbeit. Hier habe ich ein paar Weihnachtsbaum-Alternativen für euch, die einfach umzusetzen sind und trotzdem etwas hermachen. Da wäre zum Beispiel die Variante aus Sperrholz. Ausschneiden, anmalen, nach Bedarf schmücken – und nach den Feiertagen einfach im Keller lagern:

Inhalt von Pinterest

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Pinterest. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden. Der Inhalt wird bei Feststellung möglicher Rechtsverletzungen nicht mehr zugänglich gemacht.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Nicht nur zu Weihnachten, sondern ganzjährig verwendbar ist diese Tafelwand. Von Januar bis November könnt ihr euch hier Notizen machen oder Einkäufe planen. Im Dezember wird die Wand dann zum alternativen Weihnachtsbaum. Mit Tafelmagneten könnt ihr den sogar dekorieren.

Inhalt von Pinterest

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Pinterest. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden. Der Inhalt wird bei Feststellung möglicher Rechtsverletzungen nicht mehr zugänglich gemacht.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Eine ganz moderne und sehr stylishe Form der Weihnachtsdeko ist diese Postervariante:

Inhalt von Pinterest

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Pinterest. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden. Der Inhalt wird bei Feststellung möglicher Rechtsverletzungen nicht mehr zugänglich gemacht.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Nun muss es ja nicht immer gleich die Riesentanne sein. Dieser kleine "Zettelbaum" eignet sich super für den Schreibtisch und versprüht ganz dezent Weihnachtsstimmung:

Inhalt von Pinterest

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Pinterest. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden. Der Inhalt wird bei Feststellung möglicher Rechtsverletzungen nicht mehr zugänglich gemacht.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Stimmungsvolle Beleuchtung

Licht ist in der Adventszeit natürlich besonders wichtig. Hier habe ich zwei schöne Möglichkeiten, ziemlich fix eine stimmungsvolle Beleuchtung zu zaubern. Ganz einfach geht das zum Beispiel mit einem durchsichtigen, wassergefüllten Glas. Nur ein paar Pflanzen und ein Teelicht dazu, schon habt ihr es gleich doppelt gemütlich. Ein Tipp: Nehmt am besten destilliertes Wasser, dann gibt es keine Kalkränder:

Inhalt von Pinterest

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Pinterest. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden. Der Inhalt wird bei Feststellung möglicher Rechtsverletzungen nicht mehr zugänglich gemacht.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Und wie wäre es denn, die alte Lichterkette aufzupimpen? Dafür braucht ihr nur ein paar farbige Pappbecher:

Inhalt von Pinterest

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Pinterest. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden. Der Inhalt wird bei Feststellung möglicher Rechtsverletzungen nicht mehr zugänglich gemacht.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Und wenn ihr mit den Kindern Tannenzapfen gesammelt habt, dann ist das hier ein schöner Verwendungszweck für eine Last-Minute-Weihnachtsdekoration. Ihr könnt die Zapfen noch weiß ansprühen, dann hat das noch einen "Frosteffekt":

Inhalt von Pinterest

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Pinterest. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden. Der Inhalt wird bei Feststellung möglicher Rechtsverletzungen nicht mehr zugänglich gemacht.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Krippenspiel und Weihnachtsstern

Zum Schluss hätte ich noch zwei Weihnachtsdekorationen, die ein klein wenig aufwändiger sind, die ich euch aber auch gern zeigen möchte. Bei diesem Krippenspiel braucht ihr Modelliermasse und Styroporkugeln. Die Masse drückt ihr in einen Schal oder eine Strickjacke, um den textilen Abdruck zu bekommen. Keine Angst, da bleibt eigentlich nichts am Stoff haften. Die Masse wickelt ihr dann um die Kugeln und lasst alles an der Luft trocknen.

Inhalt von Pinterest

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Pinterest. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden. Der Inhalt wird bei Feststellung möglicher Rechtsverletzungen nicht mehr zugänglich gemacht.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Styroporkugeln braucht ihr auch für den Weihnachtsstern, dazu Schaschlikspieße. Wenn ihr die noch in der Mitte ansprüht, ergibt das noch einen schönen Strahlen-Effekt:

Inhalt von Pinterest

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Pinterest. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden. Der Inhalt wird bei Feststellung möglicher Rechtsverletzungen nicht mehr zugänglich gemacht.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Unser abschließender Tipp: Ihr wollt euch das Hüttenfeeling nach Hause holen? Oder braucht noch Tipps gegen den Zuhause-Blues? Dann schaut doch gern auch in die weiteren Kolumnen unserer Autorin Eva Brenner. Ihr findet diese in unserer großen Übersicht:

Abonniert einfach den Wohnglück-Newsletter oder folgt Wohnglück auf Facebook, um keine Kolumne zu verpassen.

Lies noch mehr…

Der Schutz Deiner Daten ist uns wichtig

Wir verwenden Cookies, um die Website optimal zu gestalten. Durch die Nutzung der Website stimmst Du grundsätzlich der Verwendung von Cookies zu (Websitefunktionalitäten, anonymisiertes Nutzerverhalten usw.). Sofern Du zustimmst, teilen wir zudem Informationen anonymisiert mit Werbepartnern. Du kannst unter „Weitere Optionen“ selbst entscheiden, welche Cookie-Kategorie Du wählen möchtest:

Weitere Optionen