© Getty Images / Dougal Waters

Wohnen | Linkliste

Inspiration Instagram: 11 Accounts für ein nachhaltiges Leben

Arne Schätzle

Nach den Influencern kommen die Sinnfluencer: Blogger und Social Media-Botschafter mit grünem Gewissen. Wir haben 11 inspirierende Instagram-Accounts für euch zusammengestellt.

Green Travel, Fair Fashion, Zero Waste und Upcycling – der Ökotrend ist längst in allen Lebensbereichen angekommen. Und mit ihm die sogenannten "Sinnfluencer", Menschen, die sich einem nachhaltigen Leben verschrieben haben und uns in bunten Bildern daran teilhaben lassen. Wir haben 11 Accounts von Protagonisten der Bewegung zusammengestellt, von der Gallionsfigur bis zum Insidertipp.

today is

Angefangen hat es mit einem Mode-Blog, heute zählt Annemarie Imgrund aus Koblenz mit today is zu den bekanntesten Influencern zum Thema Nachhaltigkeit: Sie rettet Lebensmittel vor dem Container, unterstützt Bio-Kosmetik und ein Bio-Ski-Ressort.

DariaDaria

Madeleine Alizadeh kämpft in ihrem Blog nicht nur für Klimaschutz, Gleichberechtigung und bezieht explizit Position gegen Rassismus und Sexismus. Die Österreicherin kandidierte zudem 2019 bei der Nationalratswahl in Österreich für die Grünen.

Naturlandkind

Hinter Naturlandkind steckt die Niedersächsin Viktoria Heyn. Auf dem Land in der Nähe von Hannover aufgewachsen, gibt sie auf ihrem Account einfache Anleitungen rund um den eigenen Nutzgarten, aber auch Posts zu Naturkosmetik oder Brotbacken.

Nice to have Mag

Julia-Maria von Nice to have Mag bloggt schon seit einer gefühlten Ewigkeit zum Thema Nachhaltigkeit und teilt ihre Eindrücke auch auf ihrem Instagram-Account. Dort geht es um ein plastikfreies Leben, Smartphone-Recycling, Green-Travel und Bio-Hausmittel.

Schereleimpapier

Wenn ihr als DIY-Fans wissen wollt, wie man Wohnzimmertische, Raumteiler oder auch Lampen selber baut, schaut bei schereleimpapier vorbei: In den Tutorials und Anleitungen für Möbel und sonstige Einrichtungsgegenstände dreht es sich häufig auch um das Thema Upcycling. Plus: Es gibt die smarten Schritt-für-Schritt-Anleitungen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden.

Hauptstadtgarten

Der ehemals piefige Schrebergarten ist als Stätte nachhaltigen Selbstanbaus schon länger rehabilitiert. Im Blog Hauptstadtgarten von Carolin Engwert aus Berlin bekommt ihr jede Menge nützliche Tipps rund ums Gärtnern, die passenden Bilder von der Aussaat bis zum ausgewachsenem Gemüse gibt's auf dem Hauptstadtgarten-Instagram-Account.

I like local

Wenn es für euch auch auf Reisen nachhaltig zugehen soll, dann seid ihr bei I like local genau richtig. Auf dem Travel-Marktplatz könnt ihr Aufenthalte bei lokalen Familien buchen und kommt so ganz einfach mit Locals in Kontakt. Weiterer Vorteil: Euer Gastgeber erhält 100 Prozent des Reisepreises.

Upcycle that

"We're on a mission to inspire as many people as possible to #upcycle!" – so einfach wie prägnant kommt das Motto des Blogs rund um das Thema Upcycling daher. Bei Upcycle that dreht sich erwartungsgemäß alles ums Wiederverwerten und Aufwerten statt Wegschmeißen. Judy Rom aus Vancouver kuratiert den Input in dem charmant bebilderten Instagram-Feed zu den Bereichen Design, Nachhaltigkeit und Wohnkultur.

Rosemary’s Blog

Peelings, Düfte und Lippenbalsam als Naturkosmetik, aber auch den grünen Smoothie für den Tag – die passenden Rezepte findet ihr auf Rosemary’s Blog und auf ihrem Instagram-Kanal. Auch Infos über die Wirkung von Heilpflanzen und wie man sie richtig in Kosmetikprodukten verarbeitet gibt es hier.

Mehr als Grünzeug

Bei Jenni Marr aus dem westfälischen Münster dreht sich alles um gesunde und vegane Ernährung und Nachhaltigkeit. Aber, der Name ist Programme, bei Jenni geht's um mehr als Grünzeug. Darum postet sie neben Rezepten auch zu Themen wie Zero Waste und gibt euch Inspiration zu nachhaltiger Mode.

Bina Nöhr (stryleTZ)

Früher bedeutete Öko-Mode pauschal Batik-Shirt und Latzhose, 2020 sieht man, dass Nachhaltigkeit und Chic durchaus zusammen gehen: Der Fair Fashion-Feed von Bina Nöhr aus Hamburg sieht aus wie ein klassischer Modeblog, ist aber nachhaltig: Auf ihrem Instagram-Kanal und ihrem Blog stryleTZ geht es neben Mode auch um veganes Essen und Naturkosmetik.

Lies noch mehr…

Wir verwenden Cookies, um die Website optimal zu gestalten. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie grundsätzlich der Verwendung von Cookies zu (Websitefunktionalitäten, anonymisiertes Nutzerverhalten, usw). Sofern Sie zustimmen, teilen wir zudem Informationen anonymisiert mit Werbepartnern. Siehe Datenschutzhinweise.

OK