Frau sprüht Farbe auf eine Holzterrasse
Advertorial © Wagner

Modernisieren | Produkttest

5 Produkttester gesucht für Farbsprühgerät "Control 150 M" von Wagner

Partner

Partner

Level: Für Alle

Ob Terrasse oder Innenwände: Mit dem Farbsprühgerät von Wagner gehen Malerarbeiten bei großen Flächen leichter von der Hand. Wir suchen fünf Tester, die das ausprobieren möchten.

Eigentlich machen sie ja sogar Spaß und gehören zu den Aufgaben, die sich gut in Eigenleistung bewältigen lassen: Malerarbeiten.

Das Streichen von ganzen Wänden oder auch der Terrasse kann aber auch ziemlich anstrengend sein – und oft ist das Ergebnis nicht wirklich befriedigend.

Abhilfe will hier die Firma Wagner mit ihrem neuen Farbsprühgerät schaffen. Das Modell mit der Typenbezeichnung "Control 150 M" ist speziell für den semiprofessionellen Heimwerker-Einsatz auf größeren Flächen gedacht.

Das Besondere an dem neuen Farbsprühgerät ist dabei die so genannte "High Efficiency Airless (HEA) Technologie". Hierbei wird innovative Düsentechnologie mit einer hocheffizienten, aber druckreduzierten Pumpe kombiniert. Der weich auslaufende Sprühstrahl ermöglicht dabei eine perfekte Deckkraft sowie ein streifenfreies Ergebnis in nur einem Auftrag.

Vorzüge des Farbsprühgeräts von Wagner

Die HEA-Pumpe garantiert durch den reduzierten Arbeitsdruck maximale Kontrolle, eine lange Lebensdauer des Gerätes und bis zu 55 Prozent weniger Sprühnebel. Die Farbförderung geschieht dabei über den integrierten Oberbehälter mit satten 5,5 Litern Fassungsvermögen. Das erspart Arbeitsunterbrechungen und ermöglicht einfache Bewegung während eines Projektes.

Der Airless-Schlauch reicht 7,5 Meter weit und erlaubt so einen weiten Bewegungsradius ohne Arbeitsplatzwechsel. So lassen sich mittlere bis große Projekte wie eine gesamte Wohnung, ein Gartenhaus oder die Garage in Eigenregie bewältigen. Perfekt: Die "Control 150 M" ist universell einsetzbar für Wandfarbe, Lacke und Lasuren.

Abbildung des Farbsprügerrätes Airless Contraol 150 M von Wagner
Die Wagner "Airless Control 150 M" kostet im Handel 349,95 Euro (unverbindliche Preisempfehlung). © Wagner

5 Produkttester gesucht

Ihr wollt das Farbsprühgerät von Wagner selbst ausprobieren? Wir suchen fünf Produkttester, die das Gerät testen und uns über ihre Erfahrungen berichten.

Wer Tester werden möchte, muss sich dafür mit dem unten stehenden Formular bis zum 14.06.2019 bewerben. Die per Los ausgewählten Tes­ter erhalten das Farbsprühgerät dann zum unbeschränkten Ausprobieren.

Bitte beachten: Alle Tester verpflichten sich, vier Wochen nach Erhalt des Gerätes einen Bericht über ihre Produkterfahrungen zu verfassen, damit sich andere ein Bild machen können. Natürlich können alle Tester die Control 150 M von Wagner behalten.

Die Produkttester erklären sich bereit, ihren Testbericht zur Auswertung beziehungsweise Veröffentlichung zur Verfügung zu stellen. Der Test darf von wohnglück.de in Wort und Bild dokumentiert und redaktionell sowie über Social Media veröffentlicht werden. Rechtsweg, Umtausch, Weitergabe und -verkauf an Dritte sowie Barauszahlung sind ausgeschlossen.

Lies noch mehr…

Wir verwenden Cookies, um die Website optimal zu gestalten. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie grundsätzlich der Verwendung von Cookies zu (Websitefunktionalitäten, anonymisiertes Nutzerverhalten, usw). Sofern Sie zustimmen, teilen wir zudem Informationen anonymisiert mit Werbepartnern. Siehe Datenschutzhinweise.

Schließen