Außenkamera mit Alarmfunktion: Fünf Produkttester gesucht
Aktionen & Gewinnspiele

Außenkamera mit Alarmfunktion: Fünf Produkttester gesucht

Mehr Sicherheit dank smarter Technik. Wer möchte die Außenkamera mit Alarmfunktion von Somfy einmal selbst bei sich zu Hause ausprobieren?

Der Schutz der eigenen vier Wände vor Einbrechern hat für viele Haushalte höchste Priorität. Smart-Home-Spezialist Somfy bietet mit seiner neuen Full-HD-Außenkamera ein Produkt an, das mehr als nur filmen kann. Dank einer integrierten, 110 Dezibel lauten Sirene, automatischer Außenbeleuchtung sowie einem Mikrofon plus Lautsprecher bekommen potentielle Einbrecher das, was sie am meisten fürchten: Aufmerksamkeit.

Damit die smarte Kamera auch ihren Dienst verrichten kann, wird beim Verlassen der Wohnung oder des Hauses eine Aktivierungs­erinnerung an das Smart­phone des Besitzers gesendet. Kommt dieser wieder nach Hause, wird die Alarm-Kamera mittels Geolokalisierung automatisch deaktiviert.

Anwendungsbeispiel der Außenkamera im Eingangsbereich

Minimales Risiko von Fehlalarmen

Sollte sich ein Unbefugter in die gesicherte Zone vorwagen, erhalten die Bewohner sofort eine Push-Nachricht mit Live-Video zur Alarmverifizierung auf ihr Smartphone. Handelt es sich tatsächlich um einen Einbrecher, reicht ein Klick, um die integrierte Sirene zu aktivieren. Die spezielle Somfy-Vision-Technologie unterscheidet präzise zwischen menschlichen Bewegungen und denen eines Haustieres oder vorbeifahrenden Autos und minimiert so das Risiko von Fehlalarmen. Um die Abschreckung nachts noch weiter zu verbessern, kann die Somfy Außenkamera auch eine Außenleuchte steuern.

Einrichten, überwachen, steuern: Alle Funktionen ...

... lassen sich bequem über die App ausführen

Intuitive Inbetriebnahme dank App

Die neue Somfy Außenkamera ist mit sämtlichen Komponenten der Somfy Protect-Reihe – zum Beispiel der All-in-One Alarmanlage Somfy One, zusätzlichen Bewegungsmeldern, Öffnungs- und Vibrationssensoren für Fenster und Türen sowie Innenkameras und Sirenen – kompatibel.

Installation und Inbetriebnahme gelingen mit der intuitiven Somfy Protect-App in kürzester Zeit. Für einen noch perfekteren Rundumschutz lässt sich die Somfy Außenkamera ins Smart Home-Komplettsystem Somfy TaHoma einbinden. Bei einer entsprechenden Vernetzung fahren im Gefahrenfall automatisch die Rollläden herunter und die Beleuchtung geht an. Optional kann ein privater Sicherheitsdienst mit der Vor-Ort-Kontrolle beauftragt werden.

GESUCHT: 5 PRODUKTTESTER

Sie möchten die Außenkamera von Somfy selbst einmal ausprobieren? Wir suchen 5 Produkttester, die die Kamera testen und uns über Ihre Erfahrungen berichten.

Wer Tester werden möchte, muss sich dafür mit dem unten stehenden Formular bis zum 10.03.2019 bewerben. Die per Los ausgewählten Tes­ter erhalten die Kamera dann zum unbeschränkten Ausprobieren.

Ganz wichtig: Alle Tester verpflichten sich, vier Wochen nach Erhalt der Kamera einen kleinen Bericht über ihre Produkterfahrungen zu verfassen, damit sich andere ein Bild machen können. Natürlich können alle Tester die Kamera behalten.

Nicht Bestandteil des Gewinns sind evtl. entstehende Kosten für die Datenübertragung. Die Teilnehmer der Testaktion erklären sich bereit, einen Testbericht innerhalb des Testzeitraums zu verfassen und zur Auswertung bzw. Veröffentlichung zur Verfügung zu stellen. Der Test darf von wohnglück.de in Wort und Bild dokumentiert und redaktionell sowie über Social Media veröffentlicht werden. Rechtsweg, Umtausch, Weitergabe und -verkauf an Dritte sowie Barauszahlung sind ausgeschlossen.

Bewerbung-Produkttest-Somfy-Aussenkamera-2019

Jetzt für den Somfy-Produkttest der Außenkamera bewerben!
Bitte beachten Sie: Mit * gekennzeichnete Datenfelder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Unser Newsletter: Tipps, Trends & News in Ihrem Postfach

Bleiben Sie informiert: Wir präsentieren Ihnen regelmäßig
die neuesten Tipps, Trends & Neuigkeiten rund um die Bereiche Bauen und Wohnen.